Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Star Trek 01-06

Star Trek 01-06

Filmhandlung und Hintergrund

Die sechs Kinoabenteuer von James Kirk und seiner Mannschaft im Paket.

„Star Trek“: Admiral Kirk soll mit der aufgepeppten Enterprise eine zerstörerische Energiewolke aufhalten. „Star Trek II - Der Zorn des Khan“: Der Vulkanier Spock opfert sich, damit der tyrannische Khan besiegt werden kann. „Star Trek III - Auf der Suche nach Mr. Spock“: Spocks Geist nistet sich in McCoys Kopf ein und wartet darauf, dass ein für ihn geeigneter Körper heranwächst. „Star Trek IV - Zurück in die Gegenwart„: Um die Erde zu retten, muss die Crew der Enterprise Buckelwale aus dem 20. Jahrhundert holen. „Star Trek V - Am Rande des Universums“: Ein Vulkanier kapert die Enterprise, um sich mit ihr zu einem fernen Planeten zu begeben, wo er Gott vermutet. „Star Trek VI - Das unentdeckte Land“: Kirk und McCoy wird die Ermordung eines Klingonen in die Schuhe geschoben.

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Star Trek 01-06: Die sechs Kinoabenteuer von James Kirk und seiner Mannschaft im Paket.

    Sammlung mit den sechs Kinoabenteuern der Original-Crew der Enterprise, die entstanden, bevor das „Star Trek“-Zepter nach dem sechsten Teil (1992) an die nächste Generation weitergegeben wurde. Was 1979 noch relativ betulich als Ableger der TV-Serie begann, nahm unter dem Einfluss von „Krieg der Sterne“ ab dem zweiten Teil („Der Zorn des Khan“) deutlich an Fahrt auf. Moderne Special Effects und eine gute Portion Humor sorgen für spannende Unterhaltung. Die Teile 4 und 5 wurden von den Darstellern Leonard Nimoy bzw. William Shatner selbst inszeniert.
    Mehr anzeigen

News und Stories