Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Star Trek - Deep Space Nine 3.08: Destiny/Prophet Motive

Star Trek - Deep Space Nine 3.08: Destiny/Prophet Motive

Filmhandlung und Hintergrund

Zwei Folgen der populären Science-Fiction-Serie aus dem Star-Trek-Universum von Gene Roddenberry, in denen die bajoranische Religion die Basis liefert. Sehr spannend die erste, steht in der zweiten Folge dank der starken Ferengi-Präsenz der Humor im Vordergrund. Rene Auberjonois, Darsteller des Formwandler Odo, tritt in die Fußstapfen vieler seiner Kollegen wie LeVar Burton oder Jonathan Frakes aus der „Next Generation“...

Trekors Prophezeiungen sagen die Zerstörung des Wurmloches voraus, glaubt man der Interpretation eines Vedeks, der den Gesandten Sisko vor einem Experiment mit kardassianischen Wissenschaftlerinnen warnt. Sisko mag zuerst nicht daran glauben, doch einiges beginnt schief zu laufen. - Unversehens schneit der große Nagus auf DS9 herein und präsentiert dem fassungslosen Quark neue Erwerbsregeln, die auf Wohltätigkeit basierend zu den alten völlig konträr sind. Für Quark steht fest, der Alte muss den Verstand verloren haben.

Darsteller und Crew

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Zwei Folgen der populären Science-Fiction-Serie aus dem Star-Trek-Universum von Gene Roddenberry, in denen die bajoranische Religion die Basis liefert. Sehr spannend die erste, steht in der zweiten Folge dank der starken Ferengi-Präsenz der Humor im Vordergrund. Rene Auberjonois, Darsteller des Formwandler Odo, tritt in die Fußstapfen vieler seiner Kollegen wie LeVar Burton oder Jonathan Frakes aus der „Next Generation“ und inszenierte selbst eine Folge.
    Mehr anzeigen