Star Trek - Deep Space Nine 3.03: Second Skin/The Abandoned

Filmhandlung und Hintergrund

Kira (Nana Visitor) und Odo (Rene Auberjonois) sind die zentralen Figuren in diesen beiden Folgen aus der dritten Star-Trek-Serie um die Raumstation „Deep Space Nine“. In den USA bereits 1994 und bei uns auch schon im Fernsehen gelaufen, sehen sich Fans der Science-Fiction-Serie gerne noch einmal diese Abenteuer aus der bei der Videoveröffentlichung bisher übergangenen dritten Staffel an. Bei „Der Ausgesetzte“ erfährt...

Kira wird gekidnappt und findet sich zur Kardassianerin umoperiert auf Kardassia wieder, wo sie von ihrem angeblichen Vater als verlorene Tochter begrüßt wird, die im Krieg als Agentin auf Bajor eingesetzt wurde. Während ihr sogenannter Vater versucht, Kira zu beruhigen, wird sie von Angehörigen des obsidianischen Ordens unter Druck gesetzt. - Quark findet in einem als Schrott gekauften, alten Raumschiff ein Baby. Das entwickelt sich in wahnsinniger Geschwindigkeit zu einem kämpferischen Jem’Hadar-Jungen, dem sich Odo annimmt.

Darsteller und Crew

  • Avery Brooks
    Avery Brooks
  • Nana Visitor
    Nana Visitor
  • Rene Auberjonois
    Rene Auberjonois
  • Les Landau
    Les Landau

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Kira (Nana Visitor) und Odo (Rene Auberjonois) sind die zentralen Figuren in diesen beiden Folgen aus der dritten Star-Trek-Serie um die Raumstation „Deep Space Nine“. In den USA bereits 1994 und bei uns auch schon im Fernsehen gelaufen, sehen sich Fans der Science-Fiction-Serie gerne noch einmal diese Abenteuer aus der bei der Videoveröffentlichung bisher übergangenen dritten Staffel an. Bei „Der Ausgesetzte“ erfährt der Zuseher außerdem über die für die weiteren Folgen enorm wichtige Abhängigkeit der JemHadar von den Gründern.

Kommentare

  1. Startseite
  2. Alle Filme
  3. Star Trek - Deep Space Nine 3.03: Second Skin/The Abandoned