Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. StagKnight

StagKnight

Filmhandlung und Hintergrund

Die schrägste denkbare Ansammlung von Galgenvögeln, kaputten Couch Potatoes und bekifften Nichtskönnern tritt an zum Ballerspiel in freiem Gelände und wirft sich in seine schönste Garderobe vom Tuntenfummel bis zum stilechten Droog-Otfit in diesem mit viel Herz und für wenig Geld inszenierten Mischling aus Bad-Taste-Klamauk, mitgefilmten Säuferkrawallen und einem gar nicht einmal schlecht inszenierten, ziemlich...

Tunichgut Brian gedenkt, in den heiligen Stand zu treten. Um ihm diesen Schritt angemessen zu versüßen, tritt die alte Bande noch einmal in voller Stärke an zur Junggesellenabschiedsparty draußen im Grünen mit Grillfleisch, tonnenweise Bier und einer zünftigen Partie Paintball. Im Zuge der nächtlichen Ausschreitungen bemerkt kaum einer Feiernden, dass man versehentlich einen veritablen Kreuzritter von den Toten erweckt hat. Der aber greift zum Schwert und sorgt dafür, dass sich der Bodycount auf dem Papier schnell in einen echten verwandelt.

Eine Junggesellenabschiedsparty im Grünen wird von einem grimmigen Killer aus der Vergangenheit unterwandert. Effektvolle, trashige Low-Budget-Horrorkomödie aus England.

Bilderstrecke starten(11 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu StagKnight

Darsteller und Crew

  • J.C. Mac
  • Jason Hyde
  • James Hillier
  • Martin Bayfield
  • Sandra Dickinson
  • Harry Athwal
  • Simon Cathcart
  • Paul Coskun
  • Joe Montana
  • Robert Mercer
  • Robert Shacklady
  • Lalit Goyal

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Kritikerrezensionen

  • Die schrägste denkbare Ansammlung von Galgenvögeln, kaputten Couch Potatoes und bekifften Nichtskönnern tritt an zum Ballerspiel in freiem Gelände und wirft sich in seine schönste Garderobe vom Tuntenfummel bis zum stilechten Droog-Otfit in diesem mit viel Herz und für wenig Geld inszenierten Mischling aus Bad-Taste-Klamauk, mitgefilmten Säuferkrawallen und einem gar nicht einmal schlecht inszenierten, ziemlich brutalen Slasher-Horror in Halbzeit 2. Effektvoller, lustiger Horror-Trash mit allem, was das Herz des Fans begehrt.
    Mehr anzeigen