Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Stage Mother

Stage Mother

   Kinostart: 20.08.2020

Stage Mother: Dramödie um eine texanische Mutter, die den Drag Queen Club ihres verstorbenen Sohnes leiten soll

zum Trailer

„Stage Mother“ im Kino

Aktuell sind keine Kinotickets in diesem Ort verfügbar.

Filmhandlung und Hintergrund

Dramödie um eine texanische Mutter, die den Drag Queen Club ihres verstorbenen Sohnes leiten soll

Maybelline (Jackie Weaver) ist Texanerin, konservativ und die Chorleiterin ihrer Kirche. Ihr ganzes Leben hat sie in ihrer engstirnigen Heimat verbracht, wo die Lebensweise ihres einzigen Sohnes mit Argwohn betrachtet wurde. Als Drag Queen führt er einen Club in San Francisco.

Nachdem ihr Sohn jedoch an einer Überdosis stirbt, reist sie zur Überraschung ihres Ehemanns und ihrer Nachbarn alleine in seine Wahlheimat nach San Francisco um ihren Sohn zu seiner letzten Ruhestätte zu bringen. Dort trifft sie auf seinen langjährigen Lebensgefährten Nathan (Adrian Grenier) und die gute Freundin Sienna (Lucy Liu). Zum allem Überfluss erfährt sie, dass sie die alleinige Erbin des Drag Queen Clubs ihres Sohnes ist. Da der Club kurz vor dem Bankrott steht, beschließt sie solang dort zu bleiben, bis das Geschäft läuft.

Die illustren Performer wachsen ihr trotz kultureller Unterschiede schon bald ans Herz. Um die Kundschaft anzulocken will sie die Leitung des Clubs übernehmen und kann ihre jahrelange Erfahrung als Chorleiterin anwenden, um den Drag Queens Gesangsstunden geben. Getreu dem Motto: Die selben Diven und fast die gleichen Perücken, weiß sie, was die Zuschauer sehen wollen. Nebenbei kann sie ihre Schuld gegenüber ihrem toten Sohn begleichen, wenn sie den Performern hilft.

Der spaßige Trailer für „Stage Mother“

„Stage Mother“ – Hintergründe, Kinostart, FSK

Zwischen Komödie und Drama erzählt Regisseur Thom Fitzgerald („Splinters“) eine Geschichte, die sich klassischer Elemente des Hollywood-Kinos bedient und diese mit modernen Prinzipien der LGBTQ-Gemeinde verbindet.

Angeführt von Jackie Weaver („Silver Linings“) als trauernde Mutter in ungewohnter Umgebung wird die Besetzung von „Stage Mother“ von Stars wie Lucy Liu („Elementary“), Adrian Grenier („Entourage“) und Mya Taylor („Tangerine L.A.“) komplementiert. Der deutsche Kinostart von „Stage Mother“ ist am 20. August 2020. Die FSK gab die Altersempfehlung ab 12 Jahren aus.

Bilderstrecke starten(18 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Stage Mother

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

2,5
2 Bewertungen
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(1)
2Sterne
 
(1)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kommentare