Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Spiel oder stirb

Spiel oder stirb

  
zum Trailer

Filmhandlung und Hintergrund

Wie man ohne großes Blutvergießen oder Effekthascherei ein Maximum an gruseliger Stimmung und Spannung erzeugt, zeigen die jungen französischen Filmemacher David Moreau und Xavier Palud in ihrer auf diversen Fachfestivals positiv aufgenommenen Horrorverfolgungsjagd. Als Kulisse genügt eine nächtliche Villa, mehr als zwei Personen tauchen auch erst in der Schlussviertelstunde auf, und die Auflösung bietet weitere...

Lehrerin Clementine und ihr Mann Lucas sind nach Rumänien gezogen, wo sie der einheimischen Jugend die französische Sprache näher bringt, und er in den verwinkelten Nischen ihrer Jugendstilvilla draußen vor der Stadt die hohe Kunst des Computerspiels pflegt. Eines Abends hat das Idyll ein Ende, als im Gefolge eines Stromausfall Unbekannte die Villa entern und die Jagd auf deren Bewohner eröffnen. Clem und Lucas können den unsichtbaren Feind nur ahnen, doch geht es zweifellos um Leben oder Tod.

Ein einsam vor der Stadt wohnendes Jungehepaar gerät ins Visier unheimlicher Einbrecher in diesem Musterbeispiel für unblutige Gruselspannung aus Gallien.

Bilderstrecke starten(15 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Spiel oder stirb

Darsteller und Crew

  • Olivia Bonamy
    Olivia Bonamy
  • Michaël Cohen
    Michaël Cohen
  • Adriana Mocca
    Adriana Mocca
  • Maria Roman
    Maria Roman
  • Camelia Maxim
    Camelia Maxim
  • David Moreau
    David Moreau
  • Xavier Palud
    Xavier Palud
  • Richard Grandpierre
    Richard Grandpierre
  • Axel Cosnefroy
    Axel Cosnefroy
  • Nicolas Sarkissian
    Nicolas Sarkissian
  • René-Marc Bini
    René-Marc Bini
  • Floriela Grapini
    Floriela Grapini
  • Guillaume Moulin
    Guillaume Moulin

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

3,0
2 Bewertungen
5Sterne
 
(1)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(1)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Wie man ohne großes Blutvergießen oder Effekthascherei ein Maximum an gruseliger Stimmung und Spannung erzeugt, zeigen die jungen französischen Filmemacher David Moreau und Xavier Palud in ihrer auf diversen Fachfestivals positiv aufgenommenen Horrorverfolgungsjagd. Als Kulisse genügt eine nächtliche Villa, mehr als zwei Personen tauchen auch erst in der Schlussviertelstunde auf, und die Auflösung bietet weitere Überraschungen. Gut gemachtes Genrekino mit kommerziellem Potential und Gänsehautgarantie.

News und Stories

  • US-Remake des französischen Horrorfilms "Them" geplant

    StudioCanal entwickelt derzeit eine US-Fassung des französischen Horrorfilms „Them“ aus dem Jahr 2006. Für die Regie konnte der Werbefilmer David Alcalde verpflichtet werden. Als Produzent ist Adrian Guerra für die spanische Produktionsfirma Nostromo Pictures mit an Bord, eine Besetzung ist noch nicht gefunden.   Das Original von den beiden Regisseuren David Moreau und Xavier Palud, die inzwischen für Lionsgate das...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Premiere: Die Film-Neustarts dieser Woche

    Beim Pay-TV-Sender Premiere gibt es diese Woche wieder einige Film-Neustarts zu vermelden. Den Anfang macht am Montag, 30. Juni 2008 um 20.15 Uhr, der Fantasyfilm „Die Räuberbraut“. Der Film dreht sich um die Journalistin Zenia (Mary-Louise Parker), die plötzlich spurlos verschwindet. Als man einen Finger und ihr blutverschmiertes Auto findet, gerät ihr Freund Henry unter Mordverdacht. Doch der zynische Ex-Cop John...

    Ehemalige BEM-Accounts  

Kommentare