1. Kino.de
  2. Filme
  3. Spieglein Spieglein - Die wirklich wahre Geschichte von Schneewittchen
  4. News
  5. "Krieg der Götter"-Macher im "Panoptikum"

"Krieg der Götter"-Macher im "Panoptikum"

Ehemalige BEM-Accounts |

Spieglein Spieglein - Die wirklich wahre Geschichte von Schneewittchen Poster
© Constantin

Schick Dir selbst ein Päckchen - sonst ist morgen der Planet weg …

Tarsem Singh, hier mit Mickey Rourke beim "Krieg der Götter"-Dreh, hat "The Panopticon" im Blick Bild: Constantin

Mit „The Cell“ und „The Fall“ schuf sich Filmemacher Tarsem Singh eine begeisterte Fanbase. Seine Folgeprojekte „Krieg der Götter 3D“ und „Spieglein Spieglein - Die wirklich wahre Geschichte von Schneewittchen“ ließ die Schar seiner Anhänger deutlich schrumpfen. Ein neues, schräges Thema soll den Trend wieder umkehren.

„The Panopticon“ heißt der nächste Film des Regisseurs mit der Vorliebe für gewaltige Bilder. Geht es nach der Story, ist Tarsem Singh damit völlig in seinem Element: Er läßt einen Biedermann von der Leine, um uns allen die Haut zu retten.

Der Postmann klingelt, so die Geschichte von „The Panopticon“, und ein kreuzbraver Bürger mit einem stinklangweiligen Leben bekommt ein Päckchen. Darin befindet sich die schockierende Nachricht über den bevorstehenden Weltuntergang - und wie er sich in einem gnadenlosen Wettlauf gegen die Zeit noch verhindern läßt.

Neue Ideen für ein gebrauchtes Thema

Bilderstrecke starten(27 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Spieglein Spieglein - Die wirklich wahre Geschichte von Schneewittchen

Noch viel erschreckender ist allerdings der Absender: Der Mann selbst hat sich das Paket aus der Zukunft geschickt. Nicht nur das, möglicherweise ist er auch noch höchstpersönlich für die drohende Apokalypse verantwortlich.

‚Puzzlespiele mit Zeitreise, sonst Katastrophe‘ ist keine ganz neue Idee. Von „12 Monkeys“ bis zuletzt „Knowing“ wurde damit schon Spannung auf der Leinwand erzeugt. Bestimmt wird es Singh und seinem Drehbuchautoren Craig Rosenberg („After the Sunset„) aber gelingen, einige neue Facetten aus dem Thema zu kitzeln.

Weder der Drehstart noch die Besetzung der Hauptrolle wurden bislang bekannt gegeben.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare