Schlecht für deutsche MCU-Fans: 6 Filme fehlen hierzulande bei Disney+ wahrscheinlich

Author: Andreas EngelhardtAndreas Engelhardt |

Wer sich ein Abo bei Disney+ holen will, um alle MCU-Filme zu sehen, hat in Deutschland wohl schlechte Karten.

23 Filme umfasst das Marvel Cinematic Universe (MCU) mittlerweile. Wenn nächstes Jahr der neue Streaming-Dienst Disney+ in Deutschland startet, werden viele Interessierte wohl denken, dass ihnen all diese dort auf Abruf bereitstehen. Das ist aber tatsächlich nicht der Fall.

Die beiden Spider-Man-Filme „Homecoming“ und „Far From Home“ werden auf absehbare Zeit definitiv nicht bei Disney+ erscheinen. Dies verriet Ricky Strauss, Content- und Marketing-Chef von Disney+, im Gespräch mit The Verge. Die beiden Solo-Abenteuer von Tom Holland gehören schließlich zu Sony und offensichtlich ist kein Deal zwischen den beiden Filmstudios beabsichtigt, der die MCU-Filme Spider-Mans zu Disney+ bringt. „Aber wer weiß, was in Zukunft passiert?“, sagte Strauss immerhin, womit eine Tür offenbleibt.

Das MCU steckt voller Hollywood-Stars und einige habt ihr bestimmt schon wieder vergessen:

Bilderstrecke starten(18 Bilder)
Vergessene Marvel-Auftritte: 19 Stars, die sich in MCU-Filmen versteckt haben

In Deutschland drohen vier weitere MCU-Filme bei Disney+ zu fehlen

Wer sich Disney+ nur holt, um alle MCU-Filme streamen zu können, sollte aber wissen, dass die zwei genannten Werke fehlen werden. Deutsche Fans müssen womöglich noch auf weitere Filme mit den Marvel-Helden verzichten. Schließlich ist die Lizenzlage hierzulande zusätzlich verworren. Die Rechte an den drei „Iron Man“-Filmen und „Der unglaubliche Hulk“ hält in Deutschland der Filmverleih Concorde, der Anfang 2020 Teil des neu gegründeten Medien-Unternehmen Leonine wird.

Das ist zudem der Grund, warum wir in Deutschland höchstwahrscheinlich nicht die große Blu-ray-Box mit allen 23 Filmen der sogenannten Infinity-Saga einfach kaufen können; Importe bleiben natürlich eine Option. Dass Concorde beziehungsweise Leonine und Disney an einem Deal arbeiten, ist derzeit nicht offiziell bekannt. Die Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt, im schlimmsten Fall müssen deutsche Nutzer*innen bei Disney+ aber auf vier der ersten sieben MCU-Filme verzichten; die fehlenden Spider-Man-Filme kommen obendrauf.

Auf der Habenseite bleiben immerhin noch 17 Filme des MCU bei Disney+. Ob diese allesamt beim Start in Deutschland am 31. März 2019 zur Verfügung stehen werden, ist wiederum eine andere Frage. Neben dem MCU hat der neue Streaming-Dienst aber eh etliche weitere Filme und Serien, die euch erwarten; unter anderem mehrere neue Serien mit den MCU-Helden.

Kennt ihr die Infinity-Saga des MCU wirklich? Unser Quiz verrät es euch:

Hat dir dieser Artikel gefallen? Dann hinterlasse uns einen Kommentar auf dieser Seite und diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest. Wir freuen uns auf deine Meinung.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare

  1. Startseite
  2. News
  3. Film-News
  4. Spider-Man: Far From Home
  5. Schlecht für deutsche MCU-Fans: 6 Filme fehlen hierzulande bei Disney+ wahrscheinlich