Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Spider-Man: Far From Home
  4. News
  5. „Madame Web“: Sony plant weiteren Film aus dem Spider-Man-Universum

„Madame Web“: Sony plant weiteren Film aus dem Spider-Man-Universum

Sarah Börner |

© Sony Pictures

Nach dem Streit zwischen Sony und Disney um Spider-Man wagt sich nun Sony allein an ein weiteres Abenteuer mit einer neuen Protagonistin.

Zur Zeit sieht man sie überall: Superhelden sind aus der Filmwelt nicht mehr wegzudenken. In den letzten Jahren hat Marvel mit 23 Filmen ein riesiges Netz an Superhelden-Filmen aufgebaut, sodass daraus das eigene Marvel Cinematic Universe (kurz MCU) entstanden ist. Auch unsere Lieblingsspinne war lange Zeit Teil dieser Familie und Marvel konnte unter der Führung von Disney nicht nur für einige Rollen der Spinne in den „Avengers“-Filmen sorgen, sondern Peter Parker wurden auch zwei eigene Filme gewidmet: „Spider-Man: Homecoming“ und „Spider-Man: Far From Home“, wobei letzterer sogar der bisher erfolgreichste Film für Sony ist mit einem weltweiten Einspielergebnis von über 1,1 Milliarden US-Dollar.

Gerade weil Spider-Man schon Teil des MCU war, hat uns der Streit zwischen Disney und Sony um die Spinne, bei dem es natürlich wie immer um das liebe Geld ging, so hart getroffen. Auch wenn das letzte Wort diesbezüglich wohl noch nicht gesprochen ist, ist der bisherige Stand, dass Spider-Man aus dem MCU raus ist. Die Alleinherrschaft über das Schicksal der Spinne animierte Sony nun dazu, einen weiteren Charakter in das Filmuniversum um Spider-Man einzuführen.

Die neue Protagonistin kennt man schon aus den Comics

Laut Collider soll sich der neue Film um keine geringere als Madame Web drehen. In der Comicversion von „The Amazing Spider-Man“ taucht sie das erste Mal in Ausgabe 210 auf, die 1980 erschien. Madame Web, oder besser Cassandra Webb, gehört zu der Sorte älterer Damen, die nicht über ihre Gebrechen jammern, obwohl sie es definitiv dürften. Sie ist nicht nur blind, sondern leidet auch an einer Muskelerkrankung, weswegen sie an eine lebenserhaltende Maschine angeschlossen ist, die um sie herum so aufgebaut ist wie ein Spinnennetz. Vielleicht liegt es an der Mystik ihres Geburtsortes Salem selbst, aber auf jeden Fall besitzt Madame Webb auch telepathische Fähigkeiten, weswegen sie auch ein Medium ist.

Der Bezug zu Peter Parker besteht darin, dass Madame Web ihm mittels ihrer übernatürlichen Fähigkeiten einerseits geholfen hat, ein gekidnapptes Opfer zu finden. Andererseits ist sie auch die Großmutter der vierten Spider-Woman, Charlotte Witter. Als Cassandra Webb stirbt, überträgt sie wiederum ihre übernatürlichen Kräfte auf die zweite Spider-Woman Julia Carpenter, die dadurch schließlich zu der neuen Madam Web wird.

Bilderstrecke starten(23 Bilder)
„Spider-Man: Far From Home“: 22 Easter Eggs, die sich im MCU-Film verstecken

Entsteht durch Madame Web ein neues Multiversum?

Mit dem neuen Film um Madame Web erweitert Sony Pictures das Universum um Spider-Man selbständig. Dabei könne die Wahl der neuen Protagonistin vielleicht auch gar nicht so zufällig gefallen sein, wie es auf den ersten Blick wirkt. Denn die Position von Madame Web in dem Marvel-Universum sei vergleichbar mit der von Oracle in der „Matrix“-Saga, wodurch es gar nicht so abwegig wäre, dass mit der neuen Geschichte um Madame Web Sony auch einen ersten Schritt in Richtung eines gemeinsamen Multiversums versucht, unabhängig von Disney.

Derzeit sitzt das Autoren-Duo Matt Sazama und Burk Sharpless („The Last Witch Hunter“) an dem Drehbuch für den Film um Madame Web. Wir sind definitiv gespannt, welche möglichen Veränderungen die Einführung des neuen Charakters mit sich bringt.

Ihr seid Marvel-Experten? Dann testet euer Fanwissen mit diesem Quiz!

Kennst du alle Namen der Marvel-Charaktere? Teste dein Wissen!

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook.

News und Stories