Premiere: Die Film-Neustarts dieser Woche

Ehemalige BEM-Accounts |

Spider-Man 3 Poster

Beim Pay-TV-Sender Premiere gibt es diese Woche wieder einige Film-Neustarts zu vermelden.Den Anfang macht am Montag, 13. Oktober 2008 um 20.15 Uhr, der erste Teil des Western „Broken Trail“ mit Robert Duvall. Der zweite Teil folgt am Dienstag, 14. Oktober 2008 – ebenfalls um 20.15 Uhr. Der Film erzählt die Geschichte von Print Ritter und seinem Neffen Tom Harte, deren Verhältnis nicht zum Besten steht. Plötzlich werden die beiden unfreiwillig zu Beschützern von fünf misshandelten - ganz auf sich allein gestellten - Chinesinnen. Die Bemühungen der Männer, sich um die Mädchen zu kümmern, gestalten sich allerdings ziemlich schwierig, da sie gleichzeitig eine Herde Pferde an ihrem Bestimmungsort abliefern sollen. Obendrein ist eine Gruppe erbitterter Rivalen wild entschlossen, die Mädchen für ihre eigenen Zwecke zu entführen…

Am Freitag, 17. Oktober 2008 um 20.15 Uhr, geht es weiter mit dem Horrorfilm „Saw 3“. Der dritte Teil der erfolgreichen Reihe dreht sich um Dr. Lynn Denlon, die nach einer Nachtschicht im Krankenhaus entführt und in ein verlassenes Lagerhaus verschleppt wird. Sie trifft auf Jigsaw , den gefürchteten Serienkiller, und dessen gelehrige Schülerin Amanda. Jigsaw, der mit dem Tode ringt, hat sich ein neues, mörderisches Spiel ausgedacht: Lynn muss ihn am Leben halten, solange der junge Jeff in einem weiteren Spiel um sein Leben kämpft. Doch während Lynn und Jeff gegen die tickende Uhr von Jigsaws Herzschlag arbeiten, ist in Wahrheit ein viel größeres Spiel im Gang…

Am Samstag, 18. Oktober 2008, feiert um 20.15 Uhr die deutsche Komödie „Schwere Jungs“ Premiere: Gemeinsam mit seinen Freunden trainiert Möchtegern-Bobfahrer Gamser (Sebastian Bezzel) verbissen für die Winterolympiade in Oslo. Einziger Dorn in ihren Auge ist Dorfler (Nicholas Ofczarek), der  Erzkonkurrent aus Kindertagen und offizieller Bob-Weltmeister. Kaum angekommen im rauen Norwegen, werden die Sportler von allerlei Widrigkeiten abgelenkt. Gewichtsprobleme, Linkskurven, mysteriöse Sexheftchen und die unwiderstehliche Eisprinzessin Johanna Mücke (Denise Zich). Doch den größten Kampf müssen die acht bayerischen Buben mit sich selbst ausfechten und sich zwischen Feindschaft und Freundschaft entscheiden, um die heiß ersehnte Goldmedaille zu gewinnen …

Den Abschluss bildet am Sonntag, 19. Oktober 2008 um 20.15 Uhr, der Actionfilm „Spider-Man 3“ mit Tobey Maguire und Kirsten Dunst. Nachdem Peter Parker im vorherigen Teil als Spider-Man geoutet wurde, wird er nun von allen geachtet, und er hat endlich seine Mary Jane für sich gewonnen. Doch das Glück ist trügerisch: Sein ehemaliger Freund Harry Osborn hat sich zum New Goblin gewandelt, der Sandman, der mit seinen von Sand erworbenen Eigenschaften unüberwindlich scheint, geht um  und eine parasitäre schwarze Masse hat von Peters Spider-Man-Anzug Besitz ergriffen, die ihm zwar ungeahnte Kräfte verleiht, die aber auch die negativen Eigenschaften seiner Persönlichkeit hervorkehrt. Weshalb sich Mary Jane wieder von ihm abwendet…

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare

  1. Startseite
  2. News
  3. Film-News
  4. Spider-Man 3
  5. Premiere: Die Film-Neustarts dieser Woche