Spider-Man

  • Curtis Hanson inszeniert Dunst-Drama

    Curtis Hanson inszeniert Dunst-Drama

    "The Crimson Petal And The White" hat einen Regisseur: "8 Mile"-Macher Curtis Hanson darf die Roman-Adaption mit Kirsten Dunst inszenieren.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • And the winner is...

    And the winner is...

    Eine der wichtigsten Auszeichnungen des Jahres steht vor der Tür: Die World Stunt Awards. Hier werden die wahren Helden der Traumfabrik geehrt.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Shyamalan wieder mysteriös

    Shyamalan wieder mysteriös

    Kein Richtungswechsel: M. Night Shyamalan bleibt sich treu und inszeniert einen weiteren Mystery-Thriller

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Neo auf Rekordjagd

    Neo auf Rekordjagd

    Die Spiele haben begonnen: "Matrix Reloaded" läuft seit gestern in den US-Kinos - und die Zeichen stehen allesamt auf Rekord.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Leslie Nielsen in "Scary Movie 3"

    Leslie Nielsen in "Scary Movie 3"

    In die "Nackte Kanone" nahm er als Frank Drebin Verbrecher ins Visier. In "Scary Movie 3" soll Leslie Nielsen nun dem mysteriösen Bösen nachspüren.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • MTV Movie-Awards 2003: Die Nominierungen

    Vor kurzem wurden die Nominierungen für die diesjährigen MTV Movie-Awards bekannt gegeben. Mit besten Chancen gehen die beiden Filme Spider-Man und The Lord of the Rings - The Two Towers ins Rennen. Sie wurde jeweils fünfmal nominiert. Beide konkurrieren in der Kategorie Best Movie mit 8 Mile, The Ring und Barbershop. Als beste Darsteller sind Tobey Maguire (Spider-Man), Viggo Mortensen (The Lord of the Rings - The...

    Kino.de Redaktion  
  • Tobey Maguire spinnt weiter

    Tobey Maguire spinnt weiter

    Gute Nachricht für Spidey-Fans: Tobey Maguire fühlt sich fit genug, um ein zweites Mal sein Netz zu spinnen.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Hat Tobey ausgesponnen?

    Hat Tobey ausgesponnen?

    Der amtierende Spider-Man muss eventuell bald abdanken, denn mit Rückenschmerzen lässt sich nicht gut Verbrecher jagen.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Tobey Maguire nicht mehr Spidy?

    Seit Montag wird in Hollywood gemunkelt, dass Spider-Man Hauptdarsteller Tobey Maguire nicht mehr für das Sequel, dessen Dreharbeiten im 12. April beginnen, zur Verfügung steht. Es heißt, er leide an schweren Rückenschmerzen, die auf den anstrengenden Dreh des Pferderenn-Films Seabiscuit zurückzuführen sind. Ganz nebenbei kursiert noch das Gerücht, Tobey Maguire würde auf Grund von Differenzen bezüglich der Gage...

    Kino.de Redaktion  
  • Dunst in Bobbeles Wohnzimmer

    Dunst in Bobbeles Wohnzimmer

    Kirsten Dunst liebt Netze: Erst ging sie Spiderman in selbiges, nun zimmert sie Bälle drüber. In der Komödie "Wimbledon" will sie als Tennisspielerin den Center Court erobern.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Molina auf Spinnenjagd

    Molina auf Spinnenjagd

    Alfred Molina heizt Tobey Maguire mächtig ein. Der Brite spielt im "Spider-Man"-Sequel den Oberschurken Doc Ock.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Alfred Molina als Bösewicht in "Spider-Man"

    Frida Darsteller Alfred Molina wird im zweiten Teil der Spider-Man Verfilmung die Rolle des bösen Doc Ock übernehmen. Es soll quasi in die Fußstapfen des Green Goblin treten, der im ersten Teil versuchte, Spider-Man (Tobey Maguire) zur Strecke zu bringen. Neben Regisseur Sam Raimi sind außerdem Kirsten Dunst und James Franco wieder mit von der Partie. Die Dreharbeiten werden im April anlaufen, damit der Film im Laufe...

    Kino.de Redaktion  
  • Wer wird der "Iron Man"?

    Wer wird der "Iron Man"?

    Die Mavel-Fangemeinde jubelt. Nach "Spider-Man" und Co. kommt ein weiterer Comic-Superheld ins Kino: der unbesiegbare "Iron Man".

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Depp gruselt weiter

    Depp gruselt weiter

    Unheimlich und düster zeigte sich Johnny Depp in den letzten Jahren häufiger. Und er hat noch lange nicht genug davon.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • LotR gewinnt People's Choice Award

    Am Sonntag wurden in den USA zum 29. mal die People’s Choice Award verliehen. Die beiden Filme The Lord of the Rings - The Two Towers und Spider-Man teilen sich den Preis als bester Film. Der zweite Teil der Lord of the Rings-Trilogie hatte außerdem in der Kategorie Dramatic Motion Picture die Nase vorn. Zur besten Komödie wurde der Film My Big Fat Greek Wedding gewählt. Den Preis als beliebtester Darsteller durfte...

    Kino.de Redaktion  
  1. Startseite
  2. Alle Filme
  3. Spider-Man
  4. News