Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Spatzi, Fratzi & Co.

Spatzi, Fratzi & Co.

Filmhandlung und Hintergrund

Die wohlbehütete Hundedame Spatzi aus der Oberklasse und Zirkusköter Fratzi sorgen in „Susi & Strolch“-Manier neben einer Meute anderer Vierbeiner für Spaß in Duccio Tessaris Ausflug in den Kinderfilm. Der Action-Routinier und profilierte Italo-Western-Regisseur hat hier das Metier gewechselt und mit Unterstützung von Peter Ustinov („Das Böse unter der Sonne“) als weise-verkauztem Tierdoktor, dem italienischen Kinderstar...

Bob, der Freund von Toms Mutter und überzeugter Städter, erbt ein Schloß in der Toscana. Zu dritt machen sich die Mailänder auf, das neue Terrain zu erkunden. Bald müssen sie feststellen, daß der Besitz Unsummen verschlingt, und Bob will so schnell wie möglich verkaufen. Um Zugang zu den höheren Kreisen zu finden, eröffnet Toms Mutter auf dem Anwesen eine Hundepension der Luxusklasse. Als die Reichen aber nach und nach an eine Immobiliengesellschaft verkaufen, kehrt sie zurück in die Stadt. Bob dagegen findet Gefallen am Landleben, dem schrulligen Dr. Muggione und der Lehrerin Violetta, und alle verteidigen das Schloß gegen den skrupellosen Zugriff der Immobilienhaie.

Um ein Haus in der Toscana weiter unterhalten zu können, eröffnen drei Städter eine Hundepension. Ein Spaß für Kinder, in „Susi und Strolch“-Manier.

Darsteller und Crew

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Die wohlbehütete Hundedame Spatzi aus der Oberklasse und Zirkusköter Fratzi sorgen in „Susi & Strolch“-Manier neben einer Meute anderer Vierbeiner für Spaß in Duccio Tessaris Ausflug in den Kinderfilm. Der Action-Routinier und profilierte Italo-Western-Regisseur hat hier das Metier gewechselt und mit Unterstützung von Peter Ustinov („Das Böse unter der Sonne“) als weise-verkauztem Tierdoktor, dem italienischen Kinderstar Salvatore „Toto“ Cascio („Cinema Paradiso“) und einem Gastauftritt von Frankreichs 60er Jahre-Idol Jean-Claude Brialy („Eine Frau ist eine Frau“) kindgerechte Unterhaltung fürs Familienpublikum geschaffen.
    Mehr anzeigen