John Malkovich als Hochstapler

Ehemalige BEM-Accounts |

Spartacus Poster

John Malkovich ist für seine gewagte Rollenauswahl bekannt. In seinem nächsten Projekt schlüpft der Leinwandstar in die Rolle eines größenwahnsinnigen Hochstaplers.

Liebt abstruse Charaktere: John Malkovich

John Malkovich

Der Ausnahmeregisseur, der sich für legendäre Kino-Meilensteine wie „Spartacus„, „2001 - Odyssee im Weltraum“ und „Uhrwerk Orange“ verantwortlich zeichnet, war immerhin gut zwei Jahre mit der Produktion von „Eyes Wide Shut“ beschäftigt. In diesem Zeitraum konnte der Hochstapler also in aller Seelenruhe das angenehme Leben eines Starregisseurs genießen.

Das Skript zu „Colour Me Kubrick“ wurde vom langjährigen Assistenten des Filmemachers, Anthony Frewin, geschrieben. Es begeisterte aber nicht nur John Molkovich, sondern auch die FilmFörderung Hamburg, die das Projekt mit 900.000 Euro unterstützt.

Inszeniert wird die Komödie von Brian W. Cook.

Zu den Kommentaren

News und Stories

  • Verluste für die (Film-)Welt

    Verluste für die (Film-)Welt

    Mit Marlon Brando ist im Juli eine wahre Leinwandlegende von uns gegangen. Und nicht nur um ihn haben Filmfans 2004 trauern müssen.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • So entstand "Troja"

    So entstand "Troja"

    Die Chronologie eines Leinwand-Epos - und Regisseur Wolfgang Petersen mit seinen Darstellern im Gespräch über einen spektakulären Mega-Dreh.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Sir Peter Ustinov gestorben

    Sir Peter Ustinov gestorben

    Nach einer 60-jährigen Karriere verstarb das britische Multitalent Sonntagabend im Alter von 82 Jahren am Genfer See.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • John Malkovich als Hochstapler

    John Malkovich als Hochstapler

    John Malkovich übernimmt die Hauptrolle in "Colour Me Kubrick". Die Komödie handelt von einem Hochstapler, der vorgibt, Stanley Kubrick zu sein.

    Ehemalige BEM-Accounts  

Kommentare

  1. Startseite
  2. News
  3. Film-News
  4. Spartacus
  5. John Malkovich als Hochstapler