Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. South of the Border
  4. Oliver Stone dreht Dokumentarfilm über Hugo Chávez

Oliver Stone dreht Dokumentarfilm über Hugo Chávez

Ehemalige BEM-Accounts |

Regisseur Oliver Stone, der gerade den scheidenden US-Präsidenten George W. Bush in seinem Biopic „W.“ porträtiert hat, nimmt sich wieder eines Staatsoberhaupts an. Er arbeitet seit sechs Monaten an einem Dokumentarfilm über den venezolanischen Präsidenten Hugo Chávez. Stone traf den sozialistischen Politiker, der seit 1999 an der Spitze seines Landes steht, anlässlich der kolumbianischen Geiselbefreiung, bei der Chávez mitvermittelt hatte. Die noch unbetitelte Dokumentation, die Stone im nächsten Jahr fertigstellen will, soll jedoch um die politischen Widerstände gehen, mit den Chávez sich in Venezuela herumschlägt, sowie um die angespannten Beziehungen zur Bush-Regierung, der die linksorientierte Politik des Venezolaners missfiel. Stone hat bereits 2003 einen Dokumentarfilm über den langjährigen kubanischen Staatschef Fidel Castro, „Comandante“, gedreht.

News und Stories

  • Stone verhandelt Doku mit Ahmadinedschad

    Stone verhandelt Doku mit Ahmadinedschad

    Ehemalige BEM-Accounts08.09.2009

    Regie-Ikone und Polit-Experte Oliver Stone spricht mit dem umstrittenen iranischen Präsidenten über eine Dokumentation - weil er Krieg befürchtete!

  • Oliver Stone dreht Dokumentarfilm über Hugo Chávez

    Ehemalige BEM-Accounts11.12.2008

    Regisseur Oliver Stone, der gerade den scheidenden US-Präsidenten George W. Bush in seinem Biopic „W.“ porträtiert hat, nimmt sich wieder eines Staatsoberhaupts an. Er arbeitet seit sechs Monaten an einem Dokumentarfilm über den venezolanischen Präsidenten Hugo Chávez. Stone traf den sozialistischen Politiker, der seit 1999 an der Spitze seines Landes steht, anlässlich der kolumbianischen Geiselbefreiung, bei der...