Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Sonicman

Sonicman

DVD/Blu-ray jetzt bei amazon

Filmhandlung und Hintergrund

Spanischer Versuch, die Zeit zwischen "Superman I" und "II" zu überbrücken.

Der größenwahnsinnige Dr. Gulk will sich die Erde untertan machen und kidnappt den berühmten Wissenschaftler Prof. Borgen. Womit Dr. Gulk nicht gerechnet hat, ist, dass der außerirdische Sicherheitsrat sein Treiben beobachtet. Da man befürchtet, der Rest des Alls könnte bei der drohenden Zerstörung der Erde in Mitleidenschaft gezogen werden, schickt man einen Helden mit übernatürlichen Kräften, den Supersonic Man, auf den Planeten, wo er sich des Schurken, seiner Roboter und der Tochter des entführten Professors annehmen darf.

Darsteller und Crew

  • Antonio Cantafora
  • Cameron Mitchell
  • Richard Yesteran
  • Diana Polakov
  • Frank Braña
  • José María Caffarel
  • Juan Piquer Simón
  • Sebastian Moi
  • Juan Marine
  • Juan L. Izaguirre
  • Carlos Attias

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Sonicman: Spanischer Versuch, die Zeit zwischen "Superman I" und "II" zu überbrücken.

    Spanischer Versuch, die Zeit zwischen „Superman I“ und „II“ zu überbrücken. Regisseur Juan Piquer Simon schreckt in seinem (Nach-)Eifer weder vor einer Kopie der Anfangscredits zurück, noch davor, eine Szene aus dem ursprünglichen „Superman“-Drehbuch einzubauen, die dem Schneideraum zum Opfer fiel. Wer Abwesenheit von Plausibilität und Dilettantismus bei Spezialeffekten verkraften kann, könnte sich unterhalten fühlen. Bekanntester Darsteller ist Cameron Mitchell als Bösewicht.
    Mehr anzeigen