Filmhandlung und Hintergrund

Lebenslustiges Porträt einer Stadt und ihrer Bewohner, die versuchen alternative Lebenswege zu gehen.

Die Temperaturen sind unerträglich hoch. Die Menschen in Wien versuchen sich abzukühlen. Der Regisseur Walter Größbauer zeigt nicht nur Bilder rund um Freibäder, Parks und Freizeitbeschäftigungen, er porträtiert zugleich Menschen die alternative Lebensentwürfe pflegen. Dem Klavierbauer und Restaurateur Bernhard Balas geht es nicht ums Geld. Für ihn ist die Liebe zum Beruf wichtiger. Außerdem darf auch das menschliche Miteinander nicht zu kurz kommen. Deshalb bereitet der leidenschaftliche Angler und Hobbykoch seinen Mitarbeitern frisch gefangenen Fisch zu. Um die eingeschworene Arbeitsgemeinschaft hat sich zudem eine illustre Gruppe von Freunden und Bekannten gebildet. Sie alle begehren auf ihre Art gegen das hektische Dasein in der modernen Gesellschaft auf.

Bilderstrecke starten(11 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Sommer in Wien

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

3,5
2 Bewertungen
5Sterne
 
(1)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(1)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kommentare