Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Solo für zwei
  4. Queen Latifah in Remake von "Solo für zwei"

Queen Latifah in Remake von "Solo für zwei"

Ehemalige BEM-Accounts |

Queen Latifah („Schräger als Fiktion“) spielt die Hauptrolle in dem Remake der Bodyswitch-Komödie „Solo für zwei“ aus dem Jahr 1984. Das Original mit Lily Tomlin und Steve Martin handelte von einer verwöhnten Erbin, die stirbt, deren Seele aber in den Körper eines Anwalts einzieht. Die Erbin kontrolliert fortan seine rechte Körperhälfte, die linke gehört dem Anwalt. Das Remake bei New Line Cinema soll eine politischere Version werden: Ein weiblicher Charakter, der dem afroamerikanischen Politiker Jesse Jackson ähnelt, soll in den Körper eines Konservativen schlüpfen. Queen Latifah wird auch ausführende Produzentin sein, Adam Shankman produziert. Nun werden Drehbuchautoren gesucht.

Zu den Kommentaren

News und Stories

  • Neuverfilmung der US-Komödie "Solo für zwei" geplant

    DreamWorks entwickelt derzeit eine Neuverfilmung der US-Komödie „Solo für zwei“ („All of Me“) von Carl Reiner aus dem Jahr 1984, berichtet The Hollywood Reporter. In dem Originalfilm wird Hauptdarsteller Steven Martin in der Rolle des Roger Cobb Opfer eines Körpertausches und muss nun mit zwei völlig unterschiedlichen Charakteren in ein und dem selben Körper leben: Eine Hälfte gehört Roger und in der anderen Hälfte...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Steve Martin als Wiederholungstäter?

    Steve Martin als Wiederholungstäter?

    Queen Latifah ist bei der Neuverfilmung des 80er-Klamauks "Solo für zwei" an Bord. An ihrer Seite hätte sie gern Steve Martin, den Star des Originals.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Queen Latifah in Remake von "Solo für zwei"

    Queen Latifah („Schräger als Fiktion“) spielt die Hauptrolle in dem Remake der Bodyswitch-Komödie „Solo für zwei“ aus dem Jahr 1984. Das Original mit Lily Tomlin und Steve Martin handelte von einer verwöhnten Erbin, die stirbt, deren Seele aber in den Körper eines Anwalts einzieht. Die Erbin kontrolliert fortan seine rechte Körperhälfte, die linke gehört dem Anwalt. Das Remake bei New Line Cinema soll eine politischere...

    Ehemalige BEM-Accounts  

Kommentare