Filmhandlung und Hintergrund

Packende, geradlinige und düstere US-Dschungelaction.

Tom Beckett, der beste Heckenschütze der US-Marines, befallen nach dem Tod seines Partners Selbstzweifel. In einem neuen Auftrag, einen Rebellen-General auszuschalten, bekommt er das Greenhorn Miller an die Seite gestellt. Miller versagt. Als sich auch noch ein Sniper an die Fersen der beiden heftet, wird der Streß unerträglich.

Sergeant Beckett ist der beste Scharfschütze der Marines. Mit gezieltem Schuß erledigt er im Auftrag der US-Regierung unliebsame Gegner. Für die Exekution eines Drogenbosses im Dschungel Panamas bekommt Beckett als neuen Partner einen Ex- Olympiazweiten im Schießen zur Seite gestellt. Ihre gemeinsame Operation gestaltet sich schwierig. Es kommt zu Zerwürfnissen zwischen den Männern. Am Ziel angekommen, stellt sich heraus, daß sie verraten wurden. Sie führen ihren Auftrag dennoch aus.

Heckenschützen der US-Marines, ein Veteran und ein Greenhorn, sollen einen Rebellen-General ausschalten, und werden dabei selbst gejagt. Geradlinige US-Dschungelaction mit Tom Berenger und Billy Zane.

Bilderstrecke starten(4 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Sniper - Der Scharfschütze

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Sniper - Der Scharfschütze: Packende, geradlinige und düstere US-Dschungelaction.

    In Luis Llosas beklemmenden Army-Thriller kämpft sich Tom Berenger erneut durch den Dschungel. Ähnlich wie in „Apocalypse Now“ wird die Tour durch die Wildnis zusehends zur Tortur, zum übermenschlichen Kraftakt. Llosa setzt dabei auf schleichende Spannung und perfekt realisierte Actionszenen.

Kommentare