Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Skull: A Night of Terror

Skull: A Night of Terror

Filmhandlung und Hintergrund

Recht effektiv inszenierter Action-Thriller. Auch wenn der glatzköpfige, einäugige „Skull“ als Erzschurke etwas überzeichnet und die übrigen Hauptfiguren ein wenig farblos bleiben, entwickelt die Geschichte genug Eigendynamik, um durchgehend spannend zu unterhalten. Der Film versteht es sehr geschickt, eine von Sex und Gewalt aufgeheizte Atmosphäre zu erzeugen, die den Zuschauer nicht unbeteiligt läßt. Freunde...

Polizist David fühlt sich schuldig am Tod einer Geisel. Außerdem betrügt er seine Frau mit Jennifer, der Gattin seines Kollegen Neil. Bei einem Gefangenentransport entflieht David und Neil der psychopathische Sexmörder „Skull“, der sich mit seiner Bande zu Davids Haus durchschlägt und die Ehefrauen der Polizisten und Davids Kinder als Geiseln hält. Die beiden Cops nehmen die Gangster unter Beschuß, wobei Neil und seine Frau getötet werden. David kann in einem dramatischen Kampf seine Familie retten und die Gangster vernichten.

Brutaler Sexkiller und mit ihm geflohene Sträflinge nehmen die Familien zweier Polizisten als Geiseln. Recht effektiv inszenierter Thriller für die Freunde harter Action-Kost.

Darsteller und Crew

  • Robert Bideman
  • Nadia Capone
  • Robbie Fox
  • Erica Lancaster
  • Paul Saunders
  • Bonnie Beck
  • Robert Bergman
  • Jerry Ciccoritti

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Recht effektiv inszenierter Action-Thriller. Auch wenn der glatzköpfige, einäugige „Skull“ als Erzschurke etwas überzeichnet und die übrigen Hauptfiguren ein wenig farblos bleiben, entwickelt die Geschichte genug Eigendynamik, um durchgehend spannend zu unterhalten. Der Film versteht es sehr geschickt, eine von Sex und Gewalt aufgeheizte Atmosphäre zu erzeugen, die den Zuschauer nicht unbeteiligt läßt. Freunde harter Action kommen auf ihre Kosten. Sichere Umsatzerwartung.
    Mehr anzeigen