Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Sister Island

Sister Island

Filmhandlung und Hintergrund

Die an „Nell“ erinnernde Grundsituation, eine Psychiaterin versucht, an eine isolierte, junge Frau heranzukommen, schwenkt im Laufe der Handlung in ein tragisches Familiendrama um. Das wird in weiten Strecken über Rückblenden auf die bedrückende Kindheit der Protagonistin geleistet. In einzelnen Sequenzen wird zwar Spannung aufgebaut, doch wer dem Thema kein Interesse entgegenbringt, sollte die Finger von dem düsteren...

Ein Mädchen wird nach einer verheerenden Überschwemmung ans Ufer gespült. Die junge Frau spricht nicht, wiegt sich panisch hin und her, wenn man ihr zu nahe kommt. Dr. Walsh kümmert sich um sie und versucht, ihre Identität herauszufinden. Sie befragt andere Gerettete aus dem Überschwemmungsgebiet und stößt auf eine Familie, die etwas zu verbergen scheint. Nur langsam kommt sie der schrecklichen Wahrheit über das „Mysteriöse Mädchen“auf die Spur.

Darsteller und Crew

  • Karen Black
    Karen Black
    Infos zum Star
  • Kathleen York
  • Erin Buchanan
  • DeVere Jehl
  • Ed Nelson
  • Guy Boyd
  • Roger Babb
  • Michael Genovese
  • Ellen Crawford
  • John Towney
  • Stephanie Johnson
  • Karlene Crockett
  • Boyce Holleman
  • Lynnsey Lee Justice
  • Lukas Cain
  • Sarah Woodward
  • Teresa Switzer
  • Zack Breland
  • Avery Crounse
  • Michael W. Barnard
  • Nancy Nickerson
  • Chris Baldwin
  • Wade Hanks
  • Nigel Holton

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Die an „Nell“ erinnernde Grundsituation, eine Psychiaterin versucht, an eine isolierte, junge Frau heranzukommen, schwenkt im Laufe der Handlung in ein tragisches Familiendrama um. Das wird in weiten Strecken über Rückblenden auf die bedrückende Kindheit der Protagonistin geleistet. In einzelnen Sequenzen wird zwar Spannung aufgebaut, doch wer dem Thema kein Interesse entgegenbringt, sollte die Finger von dem düsteren Drama lassen.
    Mehr anzeigen