Regisseur Martin Scorsese („Departed: Unter Feinden“) soll für Universal Pictures und Mandalay Pictures ein Biopic über den Entertainer, Sänger und Schauspieler Frank Sinatra inszenieren. Das Drehbuch schreibt Phil Alden Robinson („Sneakers - Die Lautlosen“). Die Tochter des 1998 verstorbenen Entertainers, Tina Sinatra, gehört zu den ausführenden Produzenten dieses ersten Kinofilms über ihren berühmten Vater. Ein Darsteller ist noch nicht an Bord, jedoch wird bereits Leonardo DiCaprio als möglicher Kandidat genannt, weil er oft in Scorseses Filmen spielt und weil für dieses Biopic keine Sängerqualitäten erforderlich sind: Die Musik soll aus Sinatras Originalaufnahmen bestehen. 

Zu den Kommentaren

Kommentare