1. Kino.de
  2. Filme
  3. Silvia Prieto

Silvia Prieto

Kinostart: 30.09.1999

Filmhandlung und Hintergrund

Argentinischer, skurriler Spielfilm, der die Sinnsuche von Twentysomethings ins Absurde führt.

Silvia Prieto glaubt fest daran, daß es sie noch einmal gibt. An ihrem 27. Geburtstag ändert sie radikal ihr Leben, trifft ihren Ex-Mann und das Mädchen Brite, die ein gleichnamiges Waschpulver verkauft. Sie kauft sich einen Kanarienvogel und fährt an die Küste. Eine italienische Urlaubsbekanntschaft führt sie schließlich auf die Spur der anderen Silvia Prieto.

Darsteller und Crew

  • Rosario Blefari
    Rosario Blefari
  • Gabriel Fernández Capello
    Gabriel Fernández Capello
  • Mirta Busnelli
    Mirta Busnelli
  • Valeria Bertuccelli
    Valeria Bertuccelli
  • Marcelo Zanelli
    Marcelo Zanelli
  • Susana Pampín
    Susana Pampín
  • Luis Mancini
    Luis Mancini
  • Martín Rejtman
    Martín Rejtman
  • Hernán Musaluppi
    Hernán Musaluppi
  • Paula Grandio
    Paula Grandio
  • Gustavo Codella
    Gustavo Codella

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Silvia Prieto: Argentinischer, skurriler Spielfilm, der die Sinnsuche von Twentysomethings ins Absurde führt.

    Argentinischer, skurriler Spielfilm, der die Sinnsuche von Twentysomethings ins Absurde führt. In dem auf vielen internationalen Festivals auf Aufmerksamkeit gestoßenen Film versucht Filmemacher Martin Rejtman aus seiner Low-Low-Budget-Situation auch eine besondere Ästhetik zu entwickeln, die den ansonsten realistischen Ansätzen verfremdend entgegenwirken. Interessantes Stück Kino für Neugierige.

Kommentare