Silsiilay

Filmhandlung und Hintergrund

Filmjournalismus ist in Indien offenbar das Sprungbrett in den Regiestuhl, jedenfalls hat auch Khalid Mohamed mal Kollegen verrissen, bevor er nun den Geschlechtern wegen ihres Krieges die Leviten liest in diesem episodisch strukturierten Frauenportrait und Kommentar zur Rolle der Damen in der modernen Gesellschaft. Als Conferencier bzw. griechischer Chor führt Sharukh Khan charmant durchs Geschehen und setzt die humoristischen...

Schauspielerin Zia hat Geld, Ruhm und einen netten Kerl namens Neil. Jetzt möchte sie ein Baby, und Neil macht prompt die Biege. Da macht Zia Neil ein Angebot, das er nicht ablehnen kann. - Rezeptionistin Anushka beweist ein schlechtes Händchen bei der Auswahl ihrer Partner, als sie sich mit dem rohen Playboy Nikhil einlässt. Dabei liegt der richtige doch so nah. - Rehana heiratet den älteren Anwar. Der war bereits mal verheiratet, hatte Affären und wird wieder welche haben.

Drei Damen und ihre romantischen Verwicklungen mit den Männern stehen im Mittelpunkt eines von Bollywood-Star Shahrukh Khan moderierten Episodenreigens.

Darsteller und Crew

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Filmjournalismus ist in Indien offenbar das Sprungbrett in den Regiestuhl, jedenfalls hat auch Khalid Mohamed mal Kollegen verrissen, bevor er nun den Geschlechtern wegen ihres Krieges die Leviten liest in diesem episodisch strukturierten Frauenportrait und Kommentar zur Rolle der Damen in der modernen Gesellschaft. Als Conferencier bzw. griechischer Chor führt Sharukh Khan charmant durchs Geschehen und setzt die humoristischen Glanzlichter in einem etwas altbackenen Schicksalsreigen mit bemüht feministischer Message.

Kommentare

  1. Startseite
  2. Alle Filme
  3. Silsiilay