Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Silent Hill
  4. News

News

  • Starke Besetzung für Silent Hill 3-D

    Kino.de Redaktion07.04.2011

    Die Verfilmung des Computerspiel-Klassikers Silent Hill aus dem Jahr 2006 war kein wirklich großer Erolg, nichtsdestotrotz wird nun eine Fortsetzung produziert, die an die Ereignisse des ersten Streifens anknüpfen soll. Einen besonderen Reiz erhoffen sich die Produzenten davon, dass dieses Schocker-Sequel von Regissuer J. Michael Bassett in blutrünstigem 3-D abgedreht werden wird. Im Mittelpunkt des Films steht die...

  • "Silent Hill": Sean Bean kämpft gegen Dämonen

    Kino.de Redaktion29.04.2005

    Regisseur Christophe Gans („Pakt der Wölfe“) widmet sich erneut einem unheimlichen Thema. Sein nächstes Projekt wird die Verfilmung der Horror-Videospiel-Reihe „Silent Hill“. In der Hauptrolle wird sich Sean Bean auf die Suche nach seiner verschollenen Tochter begeben. Diese war aufgrund ihrer unheilbaren Krankheit gemeinsam mit ihrer Mutter Rose (Radha Mitchell) zu einem Wunderheiler in der mysteriösen Stadt Silent...

  • Sean Bean in "Silent Hill"

    Kino.de Redaktion27.04.2005

    Schauspieler Sean Bean, der in The Lord of the Rings den Boromir verkörperte, wird in der Verfilmung des Horror-Survival Games Silent Hill mitwirken. Er verkörpert den Ehemann der Protagonistin (Radha Mitchell), die zusammen mit ihrer Tochter die Geheimnisse einer verlassenen Stadt erkundet. Die Inszenierung übernimmt Le Pacte des Loups Regisseur Christophe Gans.

  • Christophe Gans verfilmt "Silent Hill"

    Kino.de Redaktion18.09.2003

    Le Pacte des Loups Regisseur Christophe Gans wird das Videospiel Silent Hill aus dem Hause Konami verfilmen. Der Spielehersteller will den Regisseur in den Bereichen Drehbuch, Design, Sound und Special Effects überstützen, um den Look-and-Feel des Games zu bewahren. Das Horror-Survival-Game ging weltweit bereits mehr vier Millionen mal über die Ladentheke.