Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Sieben Minuten nach Mitternacht
  4. News
  5. Liam Neeson in A Monster Calls

Liam Neeson in A Monster Calls

Liam Neeson in A Monster Calls
Poster Sieben Minuten nach Mitternacht

Streaming bei:

Alle Streamingangebote

Liam Neeson übernimmt eine Hauptrolle in Juan Antonio Bayonas Literatur-Adaption A Monster Calls.
Der Hollywood-Star wird darin voraussichtlich das titelgebende Monster verkörpern, das dem kindlichen Protagonisten, Conor O’Malley, nachts erscheint. Der Junge leidet sehr unter der tödlichen Krebserkrankung seiner Mutter und den rüden Hänseleien und Attacken seiner Schulkameraden. In seinen Träumen flüchtet er sich deshalb zusehends in eine andere Wirklichkeit. An Neesons Seite wird noch Felicity Jones (The Amazing Spider-Man 2: Rise of Electro) zu sehen sein.

Der spanische Regisseur Juan Antonio Bayona bringt mit A Monster Calls (bei uns unter dem Titel Sieben Minuten nach Mitternacht erschienen) den mehrfach prämierten Jugend-Fantasyroman des britischen Autors Patrick Ness auf die große Leinwand. Die Filmrechte an dem Buch gingen für 20 Millionen Dollar im März diesen Jahres an Focus Features. Gleich darauf wurde bekannt gegeben, dass die Inszenierung Juan Antonio Bayona (The Impossible) anvertraut wurde. Das Drehbuch zum Film liefert der Verfasser des Romans. Bis der Film im Kino startet, wird es jedoch noch satte zwei Jahre brauchen.

Der US-Starttermin von A Monster Calls liegt aktuell auf dem 14. Oktober 2016. Liam Neeson wird allerdings schon viel früher bei uns im Kino zu sehen sein: Am 29. Mai startet Seth MacFarlanes derbe Westernkomödie, A Million Ways To die in the West. Außer Neeson und MacFarlane wirken darin noch Charlize Theron, Amanda Seyfried und Neil Patrick Harris mit.