Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Sicario 2
  4. News
  5. „Sicario 3“: Starttermin, Besetzung und was wir bisher wissen

„Sicario 3“: Starttermin, Besetzung und was wir bisher wissen

„Sicario 3“: Starttermin, Besetzung und was wir bisher wissen
© Studiocanal

Nach dem Erfolg an den Kinokassen rückt ein dritter Teil für „Sicario“ in greifbare Nähe. Drehbuchautor Taylor Sheridan plant schon lange eine Trilogie.

Poster Sicario 2

Streaming bei:

Alle Streamingangebote

 

Das verantwortliche Studio Columbia Pictures hat die Fortsetzung zwar nicht offiziell in Auftrag gegeben, die Chancen für „Sicario 3“ stehen dennoch gut. „Sicario 2“ spielte das Doppelte seiner Produktionskosten ein, so scheint einer Fortsetzung zumindest in finanzieller Hinsicht nichts im Wege zu stehen. Und auch aus kreativer Richtung könnte sich ein dritter Teil lohnen.

Drehbuchautor Taylor Sheridan will „Sicario“-Trilogie

Sicario“-Drehbuchautor Taylor Sheridan („Hell or High Water“, „Wind River“) soll laut Berichten von The Hollywood Reporter aus dem Jahre 2018 bereits einen Masterplan für eine lose zusammenhängende Trilogie geschmiedet haben. Der zweite Teil konzentrierte sich auf die Beziehung zwischen Matt Graver (Josh Brolin) und Alejandro (Benicio Del Toro). Für „Sicario 3“ wollen die Produzenten gerne Emily Blunts Charakter Kate Macer aus Teil Eins zurückholen. Ob auch Brolins und Del Toros Rückkehr geplant ist, haben sie nicht verraten.

Stefano Sollima, Regisseur des zweiten Teils, wird für die Fortsetzung definitiv nicht verpflichtet, da jeder„Sicario“-Teil von jemand Neuem inszeniert wird. Auch wenn aktuell viele weitere Produktionsschritte aufgrund der Corona-Pandemie auf Eis liegen, könnten zumindest die Arbeiten am Drehbuch stattfinden. Hoffen wir, dass das Studio bald grünes Licht gibt.

Welchen exklusiven Filme jeder Actionfan auf Netflix gesehen haben sollte, verraten wir euch in diesem Video:

Wann könnte „Sicario 3“ in die Kinos kommen?

Wir können derzeit nur über den potentiellen Kinostart von „Sicario 3“ spekulieren. Zwischen dem ersten und zweiten Teil lagen etwa drei Jahre. 2018 kam der letzte Teil heraus. Da es bisher noch keine Neuigkeiten gibt, gehen wir davon aus, dass es diesmal noch länger dauern wird.

Drehbuchautor Taylor Sheridan – mit dem die Fortsetzung steht und fällt – ist aktuell viel beschäftigt. Für das Actiondrama „Without Remorse“ (US-Start: September 2020), nach einem Buch von Tom Clancy, arbeitet er wieder mit Regisseur Stefan Sollima zusammen. Bei „Those Who Wish Me Dead“ (US-Start: Oktober 2020), mit Angelina Jolie in der Hauptrolle, führt er Regie. In „Fast“ erzählt er die Geschichte eines DEA-Agenten, der es mit einer Drogengang aufnimmt, die vom CIA gedeckt wird. Und schließlich wurde seine TV-Serie mit Kevin Costner mit dem Titel „Yellowstone“ um eine vierte Staffel verlängert.

Selbst wenn wir uns bis „Sicario 3“ noch etwas länger gedulden müssen, Sheridans neue Projekte könnten die lange Wartezeit sicherlich gut überbrücken.

Action-Quiz: Kannst du 25 Klassiker an einem Bild erkennen?

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook. Folge uns auch gerne auf Flipboard und Google News.