Filmhandlung und Hintergrund

Außergewöhnliches Drama um zwei starke Frauen, in dem die fremdartige, mal betörend schöne, mal bedrohlich wirkende Landschaft der Sümpfe Louisianas die Dramaturgie der Handlung bestimmt. Barbara Hershey wurde für ihre Rolle 1987 in Cannes mit dem Darstellerpreis ausgezeichnet, beim Wiesbadener Filmfest bekam der Film den Kritikerpreis. Engagierte Videothekare sollten beim aufgeschlossenen Publikum langfristig gute...

Die New Yorker Journalistin Diana soll für ein Frauenmagazin eine Story über ihren Großonkel Joe schreiben, der in den Sümpfen Louisianas fernab jeder Zivilisation vor Jahren eine Siedlung gründete. Auf der Reise wird sie von ihrer Tochter begleitet. In den verfallenen Resten der Siedlung trifft sie die junge Frau ihres Großonkels an, die mit starker Hand ihre Familie regiert und für Städter nur Verachtung empfindet. Joe selbst ist vor Jahren verschwunden. Zögerlich freunden sich die beiden Frauen an. Dianas Tochter aber provoziert, ohne es zu wollen, beinahe eine Tragödie.

Die New Yorker Journalistin Diana soll eine Story über ihren Großonkel Joe schreiben, der in den Sümpfen Louisianas fernab jeder Zivilisation vor Jahren eine Siedlung gründete. In den verfallenen Resten der Siedlung trifft sie die junge Frau ihres Großonkels an, die mit starker Hand ihre Familie regiert. Joe selbst ist vor Jahren verschwunden. Außergewöhnliches Drama um zwei starke Frauen, in dem die fremdartige, mal betörend schöne, mal bedrohlich wirkende Landschaft der Sümpfe Louisianas die Dramaturgie der Handlung bestimmt.

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Außergewöhnliches Drama um zwei starke Frauen, in dem die fremdartige, mal betörend schöne, mal bedrohlich wirkende Landschaft der Sümpfe Louisianas die Dramaturgie der Handlung bestimmt. Barbara Hershey wurde für ihre Rolle 1987 in Cannes mit dem Darstellerpreis ausgezeichnet, beim Wiesbadener Filmfest bekam der Film den Kritikerpreis. Engagierte Videothekare sollten beim aufgeschlossenen Publikum langfristig gute Umsätze erzielen können.

Kommentare