1. Kino.de
  2. Filme
  3. Shrek - Der tollkühne Held
  4. News
  5. John Cleese redet bei "Shrek" mit

John Cleese redet bei "Shrek" mit

Kino.de Redaktion |

Shrek - Der tollkühne Held Poster

Für das Sequel des Animationsfilms Shrek hat die Produktionsgesellschaft DreamWorks Pictures den Fierce Creatures Star John Cleese verpflichtet. Er soll nun zusammen mit Mike Myers, Eddie Murphy, Cameron Diaz und John Lithgow im Tonstudio stehen und den animierten Figuren Leben einhauchen. John Cleese soll dem Vater von Fiona, die bekanntlich von Cameron Diaz gesprochen wird, seine Stimme leihen. Während bei den Sprechern alles normal verläuft, flogen bei den Autoren die Fetzen und so begnügen sich Ted Elliott und Terry Rossio, das Erfolgsduo des ersten Films, nun mit einer beratenden Funktion. An ihrer Stelle wird nun Joe Stillman am Drehbuch arbeiten.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare