Shiri

zum Trailer

Filmhandlung und Hintergrund

Mit etwas Verspätung ist nun auch der deutsche Markt sturmreif für jenen Big-Budget-Actionkracher, mit dem das heute omnipräsente koreanische Genrekino Ende der 90er erstmals breite internationale Aufmerksamkeit auf Festivals und in Fankreisen erfuhr. Regisseur Kang Jae-gyu, erklärter Bewunderer von Jerry „The Rock“ Bruckheimer, verknüpft ganz in dessen Tradition spektakulären Action- und Pyrobombast mit je einer...

Politische Verhandlungen moderater Kräfte zu torpedieren bzw. die Wiedervereinigung Koreas auf einem Leichenberg herbei zu bomben ist das erklärte Ansinnen der nordkoreanischen Paramilitärs vom 8. Geheimdienstregiment, als sie anonym in den Süden einsickern und mit dem Diebstahl des Supersprengstoffes CTX los legen. Ryu und Lee, Spezialagenten des Südens, sollen das Schlimmste verhindern. In die Quere kommen Ryu und einer roten Mordbrennerin dabei die romantischen Gefühle füreinander.

Einem nordkoreanischen Geheimdienstkommando geraten bei dem Versuch, den Süden zu destabilisieren, zwei clevere Agenten und die Liebe in die Quere. Aufwendiges Hochglanz-Actionabenteuer aus Korea.

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Mit etwas Verspätung ist nun auch der deutsche Markt sturmreif für jenen Big-Budget-Actionkracher, mit dem das heute omnipräsente koreanische Genrekino Ende der 90er erstmals breite internationale Aufmerksamkeit auf Festivals und in Fankreisen erfuhr. Regisseur Kang Jae-gyu, erklärter Bewunderer von Jerry „The Rock“ Bruckheimer, verknüpft ganz in dessen Tradition spektakulären Action- und Pyrobombast mit je einer zarten Prise Love Story und einem fetten Schlag Jubelpatriotismus. Pflicht im besser sortierten Programm.

Kommentare

  1. Startseite
  2. Alle Filme
  3. Shiri