Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Shin kyûseishu densetsu Hokuto no Ken: Yuria den

Shin kyûseishu densetsu Hokuto no Ken: Yuria den

Filmhandlung und Hintergrund

Der 2. Teil der epischen Zeichentrick-Neuverfilmung des 80er-Manga-Klassikers „Fist of the North Star“ widmet sich der Lebensgeschichte der einzigen (und bei der ersten Verfilmung eher stiefmütterlich behandelten) Frauenrolle im brutalen Endzeitgeprügel der Supermuskelmänner. Wie aus einer keuschen Opfergängerin erst eine Kriegsbeute und dann eine selbstbewusste Kriegerin und dann wieder ein biederes Heimchen am Herd...

Als die vier Herren, die in der Endzeit das Erbe der Kampftechnik Hokuto Shinken untereinander ausfechten, noch Schüler im Kloster ihres Kriegermönchvaters sind, bringt ein Freund der Familie die junge Yuria in die Obhut der Familie. Sofort freunden sich Nesthäkchen Ken und das stumme Mädchen an, was bald zu Eifersucht unter den älteren Brüdern und generell bösem Blut sorgte. Später gerät Yuria zur Trophäe übler Warlords, bis sie schließlich als General in der Armee von Eroberer Rhao ihre (vorläufige) Bestimmung findet.

In der Horrorzukunft kämpfen vier verfeindete Brüder um die Weltherrschaft, doch auch eine schöne Frau leistet dazu mal mehr, mal weniger freiwillig ihren Beitrag. Actiongeladenes Fantasyspektakel nach einer erfolgreichen japanischen Comicserie.

Darsteller und Crew

  • Hidehito Ueda
    Hidehito Ueda

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Der 2. Teil der epischen Zeichentrick-Neuverfilmung des 80er-Manga-Klassikers „Fist of the North Star“ widmet sich der Lebensgeschichte der einzigen (und bei der ersten Verfilmung eher stiefmütterlich behandelten) Frauenrolle im brutalen Endzeitgeprügel der Supermuskelmänner. Wie aus einer keuschen Opfergängerin erst eine Kriegsbeute und dann eine selbstbewusste Kriegerin und dann wieder ein biederes Heimchen am Herd wurde. Keine feministische Offenbarung (und auch keine künstlerische), aber eine weitere solide Endzeit-Actionepisode mit allem, was für den Fan der Serie dazu gehört.

News und Stories

  • Anime Virtual: "Fist of the North Star - True Saviour Legend"

    Anime Virtual die Lizenz von „True Saviour Legend“, der jüngsten Inkarnation der beliebten Action-Anime-Reihe „Fist of the North Star“ erworben. Diese entstand in den Jahren 2006 bis 2008 und umfasst drei Filme sowie zwei jeweils eingeschobene OVAs und stellt gleichzeit eine Nach- und Neuerzählung dar, die die Saga um Nebenhandlungen und neue Figuren erweitert.Die Filme erscheinen auf fünf DVDs mit deutschen und japanischen...

    Ehemalige BEM-Accounts  

Kommentare