Sherlock Holmes - Der Seidenstrumpfmörder

Filmhandlung und Hintergrund

TV-Verfilmung eines Romans von Sir Arthur Conan Doyle mit Rupert Everett in der Rolle des Meisterdetektivs.

In London wird die Leiche einer Frau aus der Themse gezogen. An ihrem Hals befindet sich ein Seidenstrumpf, mit dem sie erdrosselt wurde. Weil die Polizei wieder einmal im Dunkeln tappt, nimmt sich Meisterdetektiv Sherlock Holmes der Sache an. Da geschieht ein zweiter Mord und die Londoner haben Gewissheit, dass irgendjemand Jagd auf junge Mädchen macht. Holmes braucht dringend die Unterstützung seines Freundes Dr. Watson, doch der hat gerade mit seinem Privatleben genug zu tun.

Darsteller und Crew

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Sherlock Holmes - Der Seidenstrumpfmörder: TV-Verfilmung eines Romans von Sir Arthur Conan Doyle mit Rupert Everett in der Rolle des Meisterdetektivs.

    TV-Movie, in dem Rupert Everett den drogensüchtigen, britischen Meisterdetektiv spielt. Wenngleich der Film nicht ganz an die legendären Holmes-Verfilmungen der 1980er-Jahre heranreicht, bietet „Der Seidenstrumpfmörder“ wieder eine Menge Atmosphäre aus dem London der Jahrhundertwende.

Kommentare

  1. Startseite
  2. Alle Filme
  3. Sherlock Holmes - Der Seidenstrumpfmörder