Filmhandlung und Hintergrund

Ein Hauch von Horror, flotte Kloppereien und eine ungewohnte Portion Erotik in einem auch um Holzhammerklamauk nicht verlegenen Martial-Arts-Quickie vor exotischer Südseekulisse. Bruce Li, einer jener Bruce-Lee-Klone, die nach dem Tod des Meisters nicht wenig zur Verwirrung der Fans und dem schlechten Ruf des Kung-Fu-Films im allgemeinen beitrugen, reicht zwar dem legendären Vorbild nicht das Wasser, fällt aber auch...

Weil er ohnehin gerade nichts Besseres vor hat und die Eingeborenen am Ziel der Reise angeblich gutes Kung Fu pflegen, lässt sich der junge Kampfsportler und Völkerkundler Chen aus Hongkong nicht lange bitten, seine Freunde zur Expedition auf eine der Küste Neuguineas vorgelagerte Insel zu begleiten. Dort macht man die Bekanntschaft einer schönen Prinzessin und eines bösen Schlangenkultes, worauf Cheng beschließt, ersterer gegen zweiteres ein wenig unter die Arme zu greifen.

Kampftechnisch begabter Anthropologe (Bruce Li) ergreift Partei im Konflikt zwischen einer schönen Südseeprinzessin und einer Teufelssekte. Naives Kung-Fu-Abenteuer aus Hongkong für Genre-Komplettisten.

Darsteller und Crew

  • Bruce Li
    Bruce Li
  • Chen Sing
    Chen Sing
  • Li Chin-kun
    Li Chin-kun
  • Joseph Kong
    Joseph Kong

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Ein Hauch von Horror, flotte Kloppereien und eine ungewohnte Portion Erotik in einem auch um Holzhammerklamauk nicht verlegenen Martial-Arts-Quickie vor exotischer Südseekulisse. Bruce Li, einer jener Bruce-Lee-Klone, die nach dem Tod des Meisters nicht wenig zur Verwirrung der Fans und dem schlechten Ruf des Kung-Fu-Films im allgemeinen beitrugen, reicht zwar dem legendären Vorbild nicht das Wasser, fällt aber auch nicht weiter negativ auf in einem anspruchslosen Spaß für Genre-Komplettisten.

Kommentare