Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Shazam! 2
  4. News
  5. Von „Kill Bill“ zu „Shazam! 2“: Lucy Liu wird zur bösen Göttin Kalypso im DC-Film

Von „Kill Bill“ zu „Shazam! 2“: Lucy Liu wird zur bösen Göttin Kalypso im DC-Film

Hy Quan Quach |

© Studiocanal

„Shazam! 2: Fury of the Gods“ bekommt Zuwachs: Lucy Liu wird sich der Superheld*innenfamilie entgegenstellen. Damit ergänzt sie Helen Mirren.

Shazam!“ war mit 365 Millionen US-Dollar an weltweitem Einspiel ein Achtungserfolg für das DC-Universum. Ursprünglich hätte Zachary Levys Shazam gegen Dwayne Johnsons Black Adam antreten sollen. Die Verantwortlichen entschieden sich jedoch dafür, das Hit-Potenzial ihres Superstars mit einem eigenen Film auszuschöpfen. Doch auch auf sich allein gestellt konnte Shazam das Publikum überzeugen, sodass ein zweiter Teil schnell beschlossene Sache war.

Ihr habt „Shazam!“ noch nicht gesehen? Den Film könnt ihr über Amazon streamen

Und hier bekommt der ungewöhnliche Superheld Billy Batson (Asher Angel) alias Shazam (Zachary Levy) ein ganz besonderes Bösewichtinnengespann vorgesetzt (via Deadline): Helen Mirren als Hespera und Lucy Liu als Kalypso. Hespera und Kalypso sind in der griechischen Mythologie Töchter des Titanen Atlas, haben aber unterschiedliche Mütter: Hesperis bei Hespera und Peione bei Kalypso. Das passt gut, denn auch Shazam verfügt über Kräfte einiger griechischer Sagengestalten wie den Mut von Achilles, die Macht von Zeus, die Stärke von Herkules sowie Ausdauer von Atlas. Regisseur David F. Sandberg hat bereits darauf reagiert:

Welches Hühnchen die beiden Göttinnen mit der Shazam-Familie zu rupfen haben, ist aktuell nicht bekannt. Aber es ist gut möglich, dass Hespera und Kalypso nicht die einzigen feindlich gesinnten Göttinnen sein werden, denn Atlas hat noch einen ganzen Haufen weiterer Kinder.

Das DC-Universum wird mit den kommenden Filmen vielfältiger und spannender, wie dieses Video zeigt:

Lucy Lius größte Erfolge liegen eine Weile zurück

Für Lucy Liu ist die Rolle in „Shazam! 2: Fury of the Gods“ ihre erste in einem Superheld*innenfilm. Kein Wunder, feierte die 52-Jährige ihre größten Erfolge in den 2000er-Jahren, als Superheld*innenfilme noch nicht das dominierende Element in den Kinos waren. Nach einem ersten Erfolg in der TV-Serie „Ally McBeal“ und in 2000 an der Seite von Jackie Chan und Owen Wilson in der Abenteuer-Komödie „Shang-High Noon“ feierte sie im selben Jahr ihren Durchbruch mit „3 Engel für Charlie“ gemeinsam mit Cameron Diaz und Drew Barrymore. In der Filmgeschichte verewigt hat sich Liu dann mit der Rolle der O-Ren Ishii in Quentin TarantinosKill Bill“-Filmen.

Neben Regisseur David F. Sandberg kehrt auch Autor Henry Gayden für „Shazam! 2“ zurück. Der deutsche Kinostart ist auf den 1. Juni 2023 angesetzt.

Als Fans der Superheld*innenfilme dürftet ihr mit Sicherheit kein Problem mit diesem Quiz haben, oder?

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook.

News und Stories