Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Shaun of the Dead
  4. News
  5. "Killer Party" Trailer: Wer sagt, die Zombie-Apokalypse kann nicht lustig sein?

"Killer Party" Trailer: Wer sagt, die Zombie-Apokalypse kann nicht lustig sein?

Author: Andreas EngelhardtAndreas Engelhardt |

Shaun of the Dead Poster
© Epic Pictures Releasing

Wenn die Zombie-Apokalypse ausbricht, denkt jeder natürlich, der Ernst des Lebens würde so richtig losgehen. Und warum auch nicht: Man muss vor wandelnden Leichen um sein Leben rennen, darauf aufpassen, dass man nicht gebissen wird und vielleicht seinen verwandelten Liebsten den Kopf zertrümmern. Aber in all diesem Chaos kann man durchaus Spaß haben. Zumindest sofern man aus dem sicheren Kinosaal einer Bande von Chaoten dabei zusieht.

Trailer zur Horror-Komödie „Killer Party“

Einige Szenen von „Killer Party“ kommen den meisten vermutlich erstaunlich bekannt vor, was auch kein Wunder ist. Die gesamte Ausgangsgeschichte erinnert arg an die Zombie-Parodie „Shaun of the Dead„. Auch in „Killer Party“ müssen Menschen, die nicht darauf vorbereitet sind, plötzlich um ihr Leben kämpfen und das gegen Wahnsinnige, die Lust auf Menschenfleisch haben.

In diesem Horrorfilm ist eine Baby-Party der Ausgangspunkt für den Kampf gegen die Untoten. Dort hat sich eine Truppe von Freunden versammelt, die von dem Ausbruch der Zombie-Apokalypse plötzlich überrascht wird. Als sie die Gefahr der Situation erkannt haben und feststellen müssen, dass sie niemand retten wird, müssen sie sich selbst befreien. Da die Gruppe darauf alles andere als gut vorbereitet ist, bleiben die Pannen natürlich nicht aus.

Auf dem Index: Die besten verbotenen Horrorfilme

Ob die Freunde am Ende wie in „Shaun of the Dead“ Zuflucht in einer Kneipe suchen, erfahren die Kinogänger in den USA im August 2016. Wann „Killer Party“ in Deutschland in den Kinos startet, ist derzeit leider nicht bekannt. Je nachdem, wie die Horror-Komödie jenseits des Atlantiks ankommt, könnte sie uns vielleicht lediglich per DVD oder Streaming-Dienst erreichen.

News und Stories