Sharknado 3

  

Filmhandlung und Hintergrund

Bei Asylum kriegt man sich wahrscheinlich gar nicht mehr ein vor Glück über den überraschenden Erfolg bzw. Internet-Hype der „Sharknado„-Filme, und so folgt binnen kürzester Zeit nun der dritte im Bunde unter dem immergrünen Motto „so schlecht, dass es schon wieder gut ist“. Der Erfolg lockt hochkarätige Namen, so sind neben den üblichen Verdächtigen wie Ian Ziering und Tara Reid u.a. David Hasselhoff, Bo Derek...

Der heldenhafte Antihaikämpfer Fin Shepard weilt zufällig gerade im Weißen Haus, als ein Sharknado die Hauptstadt heimsucht und allen klar vor Augen führt, dass die Gefahr aus dem Himmel und dem Meer noch lange nicht vorüber ist. Als ungenehmer Nebenaspekt wird Shepard von Teilen der Boulevardmedien dafür verantwortlich gemacht, dass immer, wenn ein Sharknado auftritt, er in der Nähe ist. Doch als die Naturkatastrophe als nächstes in Florida geschieht, kann er nun wirklich nichts dafür. Oder doch?

Die Gefahr durch Wirbelstürme, aus denen hungrige Haie regnen, ist noch nicht vorüber, sondern nimmt im Gegenteil zu. Bewährte Gesichter und ein paar prominente neue im dritten Teil des erfolgreichen Trashfilm-Franchise.

Darsteller und Crew

Kritiken und Bewertungen

3,0
3 Bewertungen
5Sterne
 
(1)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(1)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(1)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

    1. Ein Film wie ein müder Witz, der auch beim mittlerweile dritten Erzählen nur bedingt lustig ist.
    2. Bei Asylum kriegt man sich wahrscheinlich gar nicht mehr ein vor Glück über den überraschenden Erfolg bzw. Internet-Hype der „Sharknado„-Filme, und so folgt binnen kürzester Zeit nun der dritte im Bunde unter dem immergrünen Motto „so schlecht, dass es schon wieder gut ist“. Der Erfolg lockt hochkarätige Namen, so sind neben den üblichen Verdächtigen wie Ian Ziering und Tara Reid u.a. David Hasselhoff, Bo Derek und Frank „Malcolm in the Middle“ Muniz auszumachen.

    News und Stories

    Kommentare

    1. Startseite
    2. Alle Filme
    3. Sharknado 3