Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Shang-Chi And The Legend Of The Ten Rings
  4. News
  5. Neuem MCU-Superheld kamen wegen seines Kostüms fast die Tränen vor Rührung – und dann hasste er es

Neuem MCU-Superheld kamen wegen seines Kostüms fast die Tränen vor Rührung – und dann hasste er es

Hy Quan Quach |

© CBC

Das MCU erhält dieses Jahr einige neue Superheld*innen. Einer davon ist Shang-Chi. Und Simu Liu verriet nun, dass er sein Kostüm gehasst hat.

Ob „Black Widow“ überhaupt am 6. Mai 2021 in den deutschen Kinos starten kann, ist aktuell aufgrund der Corona-Pandemie fraglich. Es könnte durchaus sein, dass Disney den Film eventuell nochmal verschiebt oder nun vielleicht doch direkt über Disney+ veröffentlicht, um die folgenden MCU-Filme nicht erneut umschichten zu müssen. Denn Marvel Studios will gleich eine ganze Riege an neuen Superheld*innen auf das Kinopublikum loslassen: die Eternals und Shang-Chi.

Letzterer ist der erste asiatische Superheld innerhalb des Marvel Cinematic Universe (MCU) und wird von Serienstar Simu Liu verkörpert. Hierzulande dürfte er kaum bekannt sein, in Nordamerika ist er allerdings recht erfolgreich mit der Serie „Kim’s Convenience“ – seine erste richtige kontinuierliche Rolle in einer Serie. Zuvor, verriet der 31-Jährige gegenüber Toronto Life, hatte er zumeist nur kleine und einmalige Rollen.

Disney+ ist die Heimat des MCU: Hier geht es zum Abo.

Mit „Shang-Chi and the Legend of the Ten Rings“ wird sich für ihn nun alles ändern. Wer eine Hauptrolle als Superheld*in in einem Marvel-Film ergattert, wird zum Star, soviel steht fest. Der Höhepunkt seiner Karriere ist mit diesem MCU-Film also mit Sicherheit noch nicht erreicht. Aber für Liu ist die Erfahrung am Set einer so großen Produktion dennoch eine surreale. Vor allem, als er sein Kostüm zum ersten Mal anprobieren durfte. Das sei sein ganz besonderer Moment gewesen:

„Das erste Mal, als ich Shang-Chis Superhelden-Kostüm anprobieren durfte. Marvel hatte noch nie einen asiatischen Hauptdarsteller, also war es ein seltener und bedeutender Moment nicht nur für mich als Schauspieler, sondern auch für die Leute, die so aussehen wie ich. Ich habe fast geweint. Es war so emotional. Und natürlich dachte ich mir dann am fünften Tag, ‚Oh mein Gott, ich hasse dieses Ding. Warum sind da so viele Reißverschlüsse?‘“

Ihr wollt wissen, welche Filme und Serien euch in der Marvel Phase 4 erwartet? Dann schaut hier rein:

Shang-Chi, Iron Man oder der unglaubliche Hulk? Simu Liu weiß, wer gewinnt

So wie „Black Panther“ als Statement für die afroamerikanischen Bürger*innen der Vereinigten Staaten dient, hofft Simu Liu, dass „Shang-Chi“ auch das typische Bild von Asiat*innen in Hollywood-Filmen verändern kann:

„Asiaten wurden nie als romantische Hauptfiguren in Szene gesetzt. Wir sind immer nur der schräge Sidekick. Das sind alles schädliche Darstellungen. Daher will ich dagegen angehen und die Leute dazu bringen, ihr Bild davon zu ändern, wie Asiaten aussehen, wie wir uns anhören und wozu wir imstande sind.“

Und in einem ist sich der erste asiatische Superheld im MCU bereits ziemlich sicher: Hulk? Iron Man? Black Widow? Er kann es mit ihnen allen aufnehmen:

„Ich gewinne! Shang-Chi. Als Fan könnte ich über Stunden hinweg darüber debattieren, aber jetzt, wo ich persönlich involviert bin, denke ich, dass ich es mit allen aufnehmen könnte. Shang-Chi kann definitiv austeilen. Und was seine anderen Fähigkeiten und Kräfte betrifft, müsst ihr euch noch etwas gedulden und dann selbst sehen.“

„Shang-Chi and the Legend of the Ten Rings“ startet voraussichtlich am 8. Juli 2021 in den deutschen Kinos.

Ihr wollt ein mächtiger Marvel-Charakter sein? Dann macht den Test und schaut, welches Ergebnis euch erwartet:

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook.

News und Stories