Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Shang-Chi And The Legend Of The Ten Rings
  4. News
  5. Für neuen Marvel-Held: Video aus neuem MCU-Film enthüllt gigantische Dreharbeiten

Für neuen Marvel-Held: Video aus neuem MCU-Film enthüllt gigantische Dreharbeiten

Nino Bozzella |

© Marvel

Der kommende MCU-Film „Shang-Chi and the Legend of the Ten Rings“ soll im nächsten Jahr hoffentlich erscheinen. Nun kursiert ein Video zu den Dreharbeiten.

Shang-Chi and the Legend of the Ten Rings“ begann Anfang dieses Jahres mit den Dreharbeiten in Australien, jedoch musste die Produktion aufgrund des Coronavirus kurzerhand pausiert werden. Daraufhin wurde der Kinostart auf den 29. April 2021 verschoben. Aktuell nehmen vereinzelt Filme, wie beispielsweise „Avatar 2“, ihre Arbeiten wieder auf. „Shang-Chi and the Legend of the Ten Rings“ wagt nun auch diesen Schritt und ist wieder in der Produktion, wie Screen Rant berichtet.

Auf Disney+ könnt ihr euch mit zahlreichen MCU-Filmen versorgen. Hier gibt es eine Mitgliedschaft

In der australischen Stadt Sydney haben die Dreharbeiten zum MCU-Film wieder begonnen. Ein Video auf Reddit zeigt sogar den Drehort, der riesig erscheint. Zu sehen sind mehrere kleine Stroh-Hütten und ein größeres Gebäude, das einem Tempel ähnelt. Von einem Helikopter aus wurden die Aufnahmen gemacht, um das gesamte Set einzufangen. Zwar sind keine Darsteller*innen zu sehen, jedoch kriegen wir eine ungefähre Vorstellung von dem, was noch auf uns zukommen könnte.

Könnte der MCU-Film erneut verschoben werden?

Nach den Auswirkungen des Coronavirus mussten etliche Filme ihre Kinostarts verschieben. Vor Kurzem zog Disney die Notbremse und verschob die gesamte „Avatar“-Reihe um jeweils ein Jahr sowie die bevorstehenden „Star Wars“-Filme. „Mulan“ wurde von der Veröffentlichungsliste komplett gestrichen und wartet noch immer auf ein neues Datum. „Shang-Chi and the Legend of the Ten Rings“ wurde zwar bereits auf den April 2021 verschoben, aber auch hier besteht die Gefahr einer erneuten Verzögerung.

Wie es um die Zukunft des MCUs steht, erfahrt ihr hier:

Derzeit ist nicht genau bekannt, wie viel bereits am Film selbst gearbeitet wurde. Auch über die Handlung weiß man so gut wie nichts. Allerdings wird der Schauspieler Simu Liu den MCU-Helden Shang-Chi darstellen, der es mit dem Bösewicht „The Mandarin“ zu tun haben wird. Außerdem ist die Schauspielerin Awkwafina („The Farewell„) mit von der Partie. Über ihre genaue Rolle ist jedoch nichts bekannt. Höchstwahrscheinlich werden wir in nächster Zeit mehr von der Entwicklung des MCU-Films erfahren. Ob „Shang-Chi and the Legend of the Ten Rings“ am 29. April 2021 hierzulande starten kann, wird sich dann zeigen.

Wie gut ihr euch mit den Marvel-Figuren auskennt, könnt ihr hier unter Beweis stellen:

Hat dir dieser Artikel gefallen? Dann hinterlasse uns einen Kommentar auf dieser Seite und diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest. Wir freuen uns auf deine Meinung.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare