Shaft

  

Shaft: Fortsetzung der beliebten Action-Filmreihe aus den 1970er Jahren. Dieses Mal gehen gleich drei „Shaft“-Generationen auf Gangster-Jagd.

zum Trailer

Filmhandlung und Hintergrund

Fortsetzung der beliebten Action-Filmreihe aus den 1970er Jahren. Dieses Mal gehen gleich drei „Shaft“-Generationen auf Gangster-Jagd.

John „JJ“ Shaft Jr. (Jessie Usher) hat einen Abschluss vom MIT und arbeitet als Experte für Internetsicherheit für das FBI. Als sein bester Freund unter mysteriösen Umständen ums Leben kommt, beschließt er auf eigene Faust in der Sache zu ermitteln. Allerdings hat der Agent nur wenig Erfahrung mit echten Einsätzen und wendet sich daher hilfesuchend an seinen entfremdeten Vater (Samuel L. Jackson).

Um die Wahrheit herauszufinden begeben sich Vater und Sohn in Harlems Unterwelt und holen auch John Shaft Sr. (Richard Roundtree) ins Boot, um den Fall zu lösen. Schaffen sie es mit vereinten Kräften, den Täter zur Rechenschaft zu ziehen?

Im Trailer bekommt ihr einen ersten Eindruck, was euch im neuen „Shaft“-Film erwartet:

„Shaft“ – Hintergründe und Besetzung

John Shaft ist zurück – und das gleich in dreifacher Ausführung! Nachdem der letzte Teil der Kultreihe „Shaft – noch Fragen?“ bereits knapp zwanzig Jahre zurückliegt, können sich Fans nun auf neues Material freuen. Im Fokus steht dieses Mal der jüngste Sprössling JJ, der mit seinem Vater auf den ersten Blick jedoch wenig gemein hat und sich im Bereich Cyberkriminalität sehr viel besser auskennt, als auf der Straße.

Vater und Sohn pflegten in der Vergangenheit kein gutes Verhältnis zueinander, machen aber gemeinsame Sache, um den Mord an JJ’s bestem Freund aufzuklären. Als John Shaft sehen wir erneut Samuel L. Jackson („Glass“), für die Rolle des John Shaft Sr. kehrt Richard Roundtree, Titelheld der originalen Reihe aus den 1970er Jahren, zurück. John Shaft Jr. wird dargestellt von Jessie Usher, der sich mit „Independence Day: Wiederkehr“ bereits einem größeren Publikum präsentieren konnte.

Nachdem die Produktion des Films 2018 fertig gestellt werden konnte, startete der Film im Juni 2019 in den US-amerikanischen Kinos. Streaming-Gigant Netflix beteiligte sich an den Produktionskosten und sicherte sich so die Rechte, um den Film außerhalb der Vereinigten Staaten direkt auf der eigenen Plattform zur Verfügung zu stellen. Ab 28. Juni 2019 steht „Shaft“ im Stream auf Netflix bereit.

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

3,6
5 Bewertungen
5Sterne
 
(2)
4Sterne
 
(1)
3Sterne
 
(1)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(1)

Wie bewertest du den Film?

Kommentare

  1. Startseite
  2. Alle Filme
  3. Shaft