Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Shadow Cop L. A. - Line of Fire

Shadow Cop L. A. - Line of Fire

Filmhandlung und Hintergrund

In Amerika offensichtlich in zwei Teilen gesendeter Pilotfilm zu einer Krimiserie um einen Polizisten, der die Schwelle zum Jenseits überschreiten und mit hilfreichen Geistern kommunizieren kann. Sam Jones („Flash Gordon“, „American Soldier“) wertet mit seinem veritablen Namen ein arg uninspiriert abgedrehtes Kriminalstück auf, das oft benutzte Klischees aneinanderreiht, ohne sie sinnvoll miteinander zu verknüpfen...

Der populäre Fernsehprediger Scarborrow tötet eine Prostituierte. Dabei wird er von einem Touristen gefilmt. Scarborrows „rechte Hand“ beseitigt den Hobbyfilmer, findet aber die Videokassette nicht. Der Cop Michael kann seit einer Schußverletzung Kontakte mit dem Jenseits herstellen und verfolgt mit seinem toten Expartner Jake die Spuren. Für Zündstoff zwischen den beiden sorgt Linda, Jakes Exfrau, in die sich Michael verliebt. Als sie schwer verletzt wird, legen Jake und Michael die Streitereien bei und suchen gemeinsam den Killer. Dem Team aus Dies- und Jenseits ist selbst Scarborrow nicht gewachsen.

Pilotfilm einer Krimiserie um einen Polizisten, der die Schwelle zum Jenseits überschreiten und mit hilfreichen Geistern kommunizieren kann.

Darsteller und Crew

  • John Di Aquino
  • Warren Berlinger
  • Sam J. Jones
  • Jim Johnston
  • Richard L. O'Connor

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • In Amerika offensichtlich in zwei Teilen gesendeter Pilotfilm zu einer Krimiserie um einen Polizisten, der die Schwelle zum Jenseits überschreiten und mit hilfreichen Geistern kommunizieren kann. Sam Jones („Flash Gordon“, „American Soldier“) wertet mit seinem veritablen Namen ein arg uninspiriert abgedrehtes Kriminalstück auf, das oft benutzte Klischees aneinanderreiht, ohne sie sinnvoll miteinander zu verknüpfen und Spannung oder großes Interesse hervorzurufen. Der geneigte Vielseher wird an der witzigen Grundidee durchaus seine Freude haben, obwohl es nicht gelang, ihr einen ansprechenden Rahmen zu verpassen.
    Mehr anzeigen