Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Sex & Sühne

Sex & Sühne


Sex & Sühne: Dreimal Erotikhorror von Wolfgang Büld, der sich im englischen Exil zum Sexploitation-Guru emporschwang.

Filmhandlung und Hintergrund

Dreimal Erotikhorror von Wolfgang Büld, der sich im englischen Exil zum Sexploitation-Guru emporschwang.

„Penetration Angst“: Eigentlich hat die hübsche Helen keinerlei Interesse an sexuellen Vergnügungen. Umso größer ist dann ihre Überraschung, als sich herausstellt, dass ihre Vagina Männer im Stück verschlingt. „Lovesick“: Ein Aushilfszimmermädchen gaukelt seinem Chef tiefere Gefühle vor, was ihren exilrussischen Gitarristenfreund gar nicht erfreut. „Twisted Sisters“: Eine Serienmörderin verführt in London junge Männer und streicht mit deren Blut dann die Zimmer. Verdächtig ist die junge Jennifer, doch die hat wasserdichte Alibis. Doch weder sie noch die Polizei ahnen von der Existenz ihrer Zwillingsschwester.

Darsteller und Crew

  • Fiona Horsey
  • Paul Conway
  • Wolfgang Büld

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Kritikerrezensionen

  • Sex & Sühne: Dreimal Erotikhorror von Wolfgang Büld, der sich im englischen Exil zum Sexploitation-Guru emporschwang.

    Drei Filme, die Einblick in die augenblicklichen Leidenschaften des Wolfgang Büld geben, hierzulande eigentlich eher bekannt durch Teeniekost wie „Manta, Manta“ oder „Gib Gas, ich will Spaß“, mit der er sich seinerzeit sein Auskommen sicherte. Mittlerweile in London angesiedelt, führt er die Zuschauer mit Unterstützung seiner Muse Fiona Horsey schonungslos in ein blutig-erotisches Universum, in dem es neben sexuellen Spielereien noch ein paar originelle Todesarten zu entdecken gibt.
    Mehr anzeigen