Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Severed Ways: The Norse Discovery of America

Severed Ways: The Norse Discovery of America

Filmhandlung und Hintergrund

Wie die Wikinger mal kurz Amerika entdeckten, aber niemandem davon berichten konnten, erzählt unter Zuhilfenahme von penetranter Wackelkamera und einem zwischen New-Age-Pop, klassischer Musik und Hardrock schwankenden Soundtrack dieser praktisch im Alleingang von Filmdebütant, Regisseur, Autor, Produzent, Cutter und Hauptdarsteller Tony Stone realisierte Low-Budget-Abenteuerfilm. Dichte Atmosphäre und realistische...

Im Jahr 1007 landen von Grönland kommende Wikinger an den Gestaden des späteren Neuengland und machen sich nach einem Geplänkel mit Indianern auch schon bald wieder aus dem Staube. Zurück bleiben für tot geglaubt zwischen einem Haufen Wikingerleichen die Nordmänner Orn und Volnard. In der Folgezeit schlagen sich die Versprengten mal gemeinsam, mal allein, durch die Wälder, machen die eine oder andere wundersame Bekanntschaft und müssen sich Eingeborenen und dem harten Winter erwehren.

Im Jahre 1007 gehen zwei versprengte Wikinger auf Entdeckungsreise an der nordamerikanischen Küste. Stimmungsvoller Low-Budget-Abenteuerfilm frei nach historischen Tatsachen.

Darsteller und Crew

  • Fiore Tedesco
  • Tony Stone
  • Gaby Hoffmann
  • Amy Hobby
  • David Raymond

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Wie die Wikinger mal kurz Amerika entdeckten, aber niemandem davon berichten konnten, erzählt unter Zuhilfenahme von penetranter Wackelkamera und einem zwischen New-Age-Pop, klassischer Musik und Hardrock schwankenden Soundtrack dieser praktisch im Alleingang von Filmdebütant, Regisseur, Autor, Produzent, Cutter und Hauptdarsteller Tony Stone realisierte Low-Budget-Abenteuerfilm. Dichte Atmosphäre und realistische Bilder vom Überlebenskampf in der Wildnis für Freunde von Geschichtsspekulation und Barbarenromantik.
    Mehr anzeigen