Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Seven Assassins - Iron Cloud's Revenge

Seven Assassins - Iron Cloud's Revenge

Play Trailer

Filmhandlung und Hintergrund

Actiongeladener chinesischer Kostümwestern vor vergleichsweise modernen Kulissen, eine Art kantonesische Variante von „Die sieben Samurai“ mit vielen beliebten Gesichtern der chinesischen Traumfabrik, großer Opulenz in Ausstattung und Details, aber zu wenig Herz und Seele, um auch den fachfremden Zuschauer für das eher fragmentarische Geschehen zu erwärmen. Eine Leistungsschau nach Art des neuen chinesischen Massenkinos...

Im China des frühen 20. Jahrhunderts wankt das Kaiserreich in den Untergang. Rebellenführer Tieyun kommt mit viel Gold in den Norden, um Waffen zu erstehen für seine Revolutionsarmee, doch wird er von gedungenen Dieben im Auftrag des Kaiserhauses gefangen. Allein: Tieyun entkommt der Gefangenschaft und flüchtet sich ins Asyl einer freundlichen, jedoch durchweg aus erfahrenen Kämpen rekrutierten Bauernkommune im sogenannten goldenen Tal. Und dort stoßen Kaiserliche wie Kriminelle auf Gegner, die ihnen gewachsen sind.

Im frühen 20. Jahrhundert findet ein chinesischer Widerstandskämpfer Unterschlupf in einer wehrhaften Landgemeinde. Opulentes Historienlichtspiel vor prachtvollen Kulissen mit viel Action und chinesischer Top-Starbesetzung.

Bilderstrecke starten(5 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Seven Assassins - Iron Cloud's Revenge

Darsteller und Crew

  • Tsang Chi-wai
  • Felix Wong
  • Gigi Leung
  • Tao Guo
  • Ray Lui
  • Michael F. Wong
  • Ni Hong-jie
  • Hung Yan-yan
  • Yan Yan Hung
  • Tin Nam Chun
  • Allun Lam
  • Moon Zhang
  • Wilson Mak
  • Pakie Chan
  • Marco Mak
  • Henry Lai

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Kritikerrezensionen

  • Actiongeladener chinesischer Kostümwestern vor vergleichsweise modernen Kulissen, eine Art kantonesische Variante von „Die sieben Samurai“ mit vielen beliebten Gesichtern der chinesischen Traumfabrik, großer Opulenz in Ausstattung und Details, aber zu wenig Herz und Seele, um auch den fachfremden Zuschauer für das eher fragmentarische Geschehen zu erwärmen. Eine Leistungsschau nach Art des neuen chinesischen Massenkinos, perfekt, gelackt, nicht von bleibendem Wert.
    Mehr anzeigen