Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Selfi

Selfi

   Kinostart: 11.12.2017

Selfi: Russischer Thriller über einen beliebten TV-Moderator, der durch einen Doppelgänger ersetzt wird, ohne dass jemand den Unterschied merkt — bis auf seine Tochter.

Streaming bei:

Alle Streamingangebote
  • Kinostart: 11.12.2017
  • Dauer: 114 Min
  • Genre: Thriller
  • Produktionsland: Russland
  • Filmverleih: Kinostar

Filmhandlung und Hintergrund

Russischer Thriller über einen beliebten TV-Moderator, der durch einen Doppelgänger ersetzt wird, ohne dass jemand den Unterschied merkt — bis auf seine Tochter.

Der Autor und TV-Moderator Bogdanov (Konstantin Khabenskiy) hat alles: Ruhm, Geld, Frauen, eine liebevolle Familie. Von seinen Fans wird er umjubelt, auf exklusiven Partys scheinen alle nur auf ihn zu warten. Doch eines Tages übernimmt ein Doppelgänger die Rolle, tritt im Fernsehen auf, schläft mit der Affäre, kehrt heim zu der Familie — und ist in allem besser als der echte Bogdanov. Niemand bemerkt den Unterschied, bis auf seine junge Tochter.

„Selfie“ — Hintergründe

Der Thriller von Regisseur Nikolay Khomeriki („Tale in the Darkness“) ist eine klassische Verwechslungsgeschichte mit viel Action und Konstantin Khabenskij („Dame König As Spion“, „Maikäfer, flieg!“) in der Hauptrolle.

Darsteller und Crew

Kritiken und Bewertungen

4,0
4 Bewertungen
5Sterne
 
(3)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(1)

Wie bewertest du den Film?