"Selfless": Weitere Besetzung für Tarsem Singhs SciFi mit Ryan Reynolds

Ehemalige BEM-Accounts |

Self/less - Der Fremde in mir Poster

Tarsem Singh bringt nächstes Jahr den SciFi-Thriller „Selfless“ von den „Carriers“-Autoren in die Kinos. Darin spielt Ryan Reynolds einen krebskranken Millionär, der sich auf ein gefährliches Experiment mit ungeahnten Folgen einlässt. Inzwischen konnten weitere Rollen mit Victor Garber, Ben Kingsley und Matthew Goode besetzt werden.

Regisseur Tarsem Singh (The Fall, Krieg der Götter) bringt nächstes Jahr den Science-Fiction-Thriller Selfless in die US-Kinos. Darin spielt Ryan Reynolds (Safe House, R.I.P.D.) einen totkranken Mann, der sich auf ein gefährliches Experiment einlässt. Das Drehbuch stammt aus der Feder der spanischen Brüder Alex und David Pastor, die im Jahr 2009 mit ihrem Debütfilm, den HorrorstreifenCarriers mit Chris Pine, einen Überraschungserfolg hinlegten.

Selfless handelt von einem Millionär, der an Krebs erkrankt ist und nun den Tod vor Augen hat. Aus diesem Grund lässt er sich auf ein gefährliches und äußerst fragwürdiges medizinische Experiment ein. Dabei wird sein Bewusstsein in den Körper eines toten aber gesunden jungen Mannes transferiert. Dort angekommen, muss er sich mit der Vergangenheit seines neuen Körpers auseinandersetzen und macht dabei eine schreckliche Entdeckung.

Inzwischen konnte mit Victor Garber (Serie Alias - Die Agentin, Argo), Ben Kingsley (Iron Man 3, Der Medicus), Matthew Goode (A Single Man, Stoker) und Natalie Martinez (Serie Under the Dome) weitere Rollen besetzt werden.

FilmDistrict kündigt seinen Science-Fiction-Thriller Selfless für den 26. September 2014 in den US-Kinos an. Wann der Film auch hierzulande in die Kinos kommt, steht bisher noch aus.

Zu den Kommentaren

News und Stories

  • Exklusive Bilder aus "Selfless"

    Im neuen Werk von Kultregisseur Tarsem Singh wird die Seele von Ben Kingsley in den Körper von Ryan Reynolds verpflanzt. Und wir haben brandneue Bilder.

    Alexander Jodl  
  • "Selfless": Weitere Besetzung für Tarsem Singhs SciFi mit Ryan Reynolds

    Tarsem Singh bringt nächstes Jahr den SciFi-Thriller "Selfless" von den "Carriers"-Autoren in die Kinos. Darin spielt Ryan Reynolds einen krebskranken Millionär, der sich auf ein gefährliches Experiment mit ungeahnten Folgen einlässt. Inzwischen konnten weitere Rollen mit Victor Garber, Ben Kingsley und Matthew Goode besetzt werden.

    Ehemalige BEM-Accounts  

Kommentare

  1. Startseite
  2. News
  3. Film-News
  4. Self/less - Der Fremde in mir
  5. "Selfless": Weitere Besetzung für Tarsem Singhs SciFi mit Ryan Reynolds