1. Kino.de
  2. Filme
  3. Search Party

Search Party

zum Trailer

Filmhandlung und Hintergrund

Feel-Good-Komödie über eine Gruppe von Freunden, die ihren Kumpel und dessen Exfreundin wieder zusammenbringen wollen.

Nicht zuletzt dank der Aktivitäten seiner Freunde Jason und Evan platzt die Hochzeit von Nardo, woraufhin sich die widerspenstige Braut Tracy allein nach Mexiko an den Ort der geplanten Flitterwochen begibt. Nardo reist hinterher, um sie zurückzuerobern, wird aber Opfer eines Überfalls und findet sich nackt und mittellos in der Wüste wieder. Die telefonisch alarmierten Jason und Evan ziehen aus, Nardo zu retten und ihn wieder mit Tracy zu vereinen.

Buddy-Komödie im „Hangover„-Stil mit zwei Herren, die ausziehen, ihren nackten Freund wieder mit seiner Ex zu vereinen.

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Search Party: Feel-Good-Komödie über eine Gruppe von Freunden, die ihren Kumpel und dessen Exfreundin wieder zusammenbringen wollen.

    Nicht übermäßig originelle Buddy-Komödie, die optisch vor allem dadurch zu überzeugen versucht, dass eine der Hauptfiguren die meiste Zeit über nackt zu sehen ist. Das Regiedebüt von Scot Armstrong erinnert nicht von ungefähr an Vorbilder wie „Hangover“ und „Road Trip“, hatte er sich dort doch Sporen als Drehbuchautor verdient. Mit Thomas Middleditch und T.J. Miller dürften zwei der Hauptdarsteller aus der Nerd-TV-Serie „Silicon Valley“ bekannt sein.

Kommentare