Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Sea Beast - Das Ungeheuer aus der Tiefe

Sea Beast - Das Ungeheuer aus der Tiefe

Filmhandlung und Hintergrund

Wenn irgendwann tatsächlich mal Quastenflossler aus dem Meer stiegen und Beine bekamen (oder umgekehrt), dann können ja wohl auch jederzeit zu fleischfressenden Riesen mutierte Anglerfische aus dem Meer stiefeln und Badegäste am Strand verputzen, sagten sich die Kunstfreunde vom Syfy Channel und schufen flugs für den Apfel und das Ei den lang erwarteten, grunzenden und bei Bedarf Predator-mäßig in Unsichtbare lappenden...

In einer kleinen amerikanischen Fischereigemeinde, vor deren Küste seit geraumer Zeit dramatisch der Tierbestand schrumpft, dezimiert eine unheimliche Serie von Todesfällen die Reihen der Anwohner. Der ausrangierte Trunkenbold fabuliert von einem wandelnden Raubfisch, und der krisengeschüttelte Berufsfischer ist nach einigen Erlebnissen bald geneigt, ihm zu glauben. Während der Fischer und eine herbei geeilte Meeresbiologin einen Schlachtplan gegen den Killerfisch schmieden, gerät des Fischers frisch verliebte Tochter beim Ausflug mit Freunden in Teufels Küche.

Ein einem Küstenstädtchen verschwinden auf rätselhafte Menschen. Ein Fischer und eine Forscherin kommen einem wahren Monster auf die Spur. Gut gelaunter Low-Budget-Horror im Fernsehformat.

Bilderstrecke starten(8 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Sea Beast - Das Ungeheuer aus der Tiefe

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Kritikerrezensionen

  • Wenn irgendwann tatsächlich mal Quastenflossler aus dem Meer stiegen und Beine bekamen (oder umgekehrt), dann können ja wohl auch jederzeit zu fleischfressenden Riesen mutierte Anglerfische aus dem Meer stiefeln und Badegäste am Strand verputzen, sagten sich die Kunstfreunde vom Syfy Channel und schufen flugs für den Apfel und das Ei den lang erwarteten, grunzenden und bei Bedarf Predator-mäßig in Unsichtbare lappenden Landhai. Bewährte Katastrophenfilmklischees mit versierter Hand kurzweilig angerichtet, Fans vom Fach kommen auf ihre Kosten.
    Mehr anzeigen