Se incontri Sartana prega per la tua morte

Filmhandlung und Hintergrund

Italo-Western, in dem Gianni Garko als Revolvermann in Schwarz für Ordnung sorgt und eine Reihe von Fortsetzungen und Nachahmern auslöst.

Mehrere Honoratioren eines kleinen Städtchens beschließen, sich eine Ladung Gold unter den Nagel zu reißen. Sie beauftragen eine Bande von Mexikanern, die Postkutsche mit dem Gold zu überfallen, setzen aber gleichzeitig den Killer Lasky mit seinen Jungs auf die Mexikaner an. Da erscheint ein mysteriöser Fremder namens Sartana auf der Bildfläche, der es geschickt versteht, die unterschiedlichen Parteien gegeneinander auszuspielen und dafür zu sorgen, dass dem Bestattungsunternehmer nicht langweilig wird.

Ein goldgieriger Räuber überfällt eine Postkutsche.

Darsteller und Crew

  • Klaus Kinski
    Klaus Kinski
    Infos zum Star
  • John Garko
    John Garko
  • William Berger
    William Berger
  • Sydney Chaplin
    Sydney Chaplin
  • Fernando Sancho
    Fernando Sancho
  • Gianni Rizzo
    Gianni Rizzo
  • Andrea Scotti
    Andrea Scotti
  • Frank Kramer
    Frank Kramer
  • Werner Hauff
    Werner Hauff
  • Renato Izzo
    Renato Izzo
  • Aldo Addobbati
    Aldo Addobbati
  • Sandro Mancori
    Sandro Mancori
  • Edmondo Lozzi
    Edmondo Lozzi

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Se incontri Sartana prega per la tua morte: Italo-Western, in dem Gianni Garko als Revolvermann in Schwarz für Ordnung sorgt und eine Reihe von Fortsetzungen und Nachahmern auslöst.

    Italo-Western mit reichlich verworrenem Plot, aber altbekanntem Genre-Schema, nach dem ein Fremder rivalisierende Parteien gegeneinander ausspielt. Gianni Garko hatte in „Mille dollari sul nero“ (1967) bereits eine böse Nebenfigur namens Sartana gespielt und bekam hier die Hauptrolle als cooler Revolvermann in Schwarz auf den Leib geschneidert. Dem Regie führenden James-Bond-Fan Gianfranco Parolini (als „Frank Kramer“) ist zu verdanken, dass Garkos Figur mit technischen Mätzchen wie einem Minirevolver ausgestattet wurde. Wie bei „Django“ löste der Film einen „Sartana“-Boom mit Fortsetzungen und Nachahmern aus.

Kommentare

  1. Startseite
  2. Alle Filme
  3. Se incontri Sartana prega per la tua morte