Movie Clichés: Verrücktes Kartenspiel für Filmfans vom „Nicht Lustig“-Macher

Author: Teresa OttoTeresa Otto |

In Deutschland hat sich Joscha Sauer dank der „Nicht Lustig“-Comics einen Namen gemacht. Nun räumt er mit den Filmklischees auf und heraus kommt – ein urwitziges Kartenspiel!

Jeder Filmfan wird sicherlich schon einmal diese Situation erlebt haben: Im Horrorfilm, z.B. „Scream“, überlebt das Opfer nicht, weil es anstatt in die Freiheit nach draußen zu rennen, lieber in das obere Stockwerk rennt. Die Überlebenschancen sinken gegen Null, der Bösewicht hat freie Hand und der Zuschauer rauft sich die Haare.

Joscha Sauer nimmt sich in seinem Kartenspiel Movie Clichés diesem Problem an. Auf witzigen Karten, gezeichnet von Anna-Marie Jung, werden typische Filmklischees aus den vier Genres Horror, Action, Sci-Fi/Fantasy und Komödien auf 270 individuellen, englischen Karten verewigt.

Movie Clichés – Das Kartenspiel für Filmfans

Diverse Spieloptionen lassen euch einen Filmabend der anderen Art erleben. Entweder könnt ihr ein Bingo-Spiel mit fünf ausgewählten Karten wählen, oder ihr spielt eine Art „Stadt Land Fluß“ und erratet, wie viele Filme euch zum Klischee einfallen. Ein Trinkspiel, wann immer das Klischee bei der Filmsichtung vorkommt, bietet sich natürlich ebenso an.

Bilderstrecke starten(11 Bilder)
Selbst schuld: Das sind die dümmsten Entscheidungen in Horrorfilmen

Bis zum Mittwoch, den 6. November 2019, könnt ihr das Spiel auf Kickstarter unterstützen und vorbestellen: entweder kauft ihr die Einzeleditionen für Horror und Action, oder das gesamte Spiel mit allen Editionen für 39 Euro. Bei der Unterstützungsplattform erreichte das Kartenspiel innerhalb von 90 Minuten das selbst gesteckte Ziel und wurde inzwischen von 240 Karten auf 270 Karten aufgestockt.

© Joscha Sauer & Anna Maria Jung

Denkt euch eigene Klischees aus

Mit etwas Glück könnt ihr euch selbst auf einer Karte verewigen. In der letzten Woche werden Vorschläge für weitere Klischees per Zufall aufgenommen. Wird euer Vorschlag von den Machern ausgewählt, erhaltet ihr eine Karte mit eurem Vorschlag als Skizze, die von den Spiel-Erfindern unterschrieben ist. Natürlich wird sie auch Bestandteil des Spiels.

Das Kartenspiel wird erst einmal nur für die Kickstarter-Unterstützer produziert. Ob das Spiel später auch noch regulär in den Handel kommt, ist aktuell noch nicht gewiss. Die Karten sind in englischer Sprache verfasst, jedoch für nicht-Englisch-Sprechende leicht verständlich. Alle weiteren Informationen findet ihr auf der Website www.movieclich.es

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare

  1. Startseite
  2. News
  3. Film-News
  4. Scream - Schrei!
  5. Movie Clichés: Verrücktes Kartenspiel für Filmfans vom „Nicht Lustig“-Macher