1. Kino.de
  2. Filme
  3. Scream 4
  4. News
  5. Schauspielerin Lake Bell steigt bei "Scream 4" aus

Schauspielerin Lake Bell steigt bei "Scream 4" aus

Ehemalige BEM-Accounts |

Scream 4 Poster

Die Schauspielerin Lake Bell (“ Das Gesetz der Ehre“) wird anscheinend nun doch nicht in dem Horrorfilm „Scream 4“ zu sehen sein. Wegen Terminüberschneidungen hat sie sich gegen das Projekt entschieden, wie sie ihren Fans per Twitter mitteilte. Regisseur Wes Craven muss nun einen Ersatz für die Rolle der Deputy Judy Hicks finden, die Sidney (gespielt von Neve Campbell) seit der High School kennt.Die Dreharbeiten für „Scream 4“ haben bereits in Ann Arbor, Michigan begonnen. Für Fans wird es ein Wiedersehen mit den Originaldarstellern Neve Campbell, David Arquette und Courteney Cox Arquette geben. In weiteren Rollen sind  Lauren Graham, Rory Culkin und Hayden Panettiere an Bord. Ein US-Kinostart ist für den 5. April 2011 vorgesehen.

Zu den Kommentaren

News und Stories

  • Der Meister des Horrors ist tot - Wes Craven stirbt im Alter von 76 Jahren

    Regisseur Wes Craven gilt zu Recht als einer der Meister des Horrors. Bis heute sind seine Arbeiten eine reiche Inspirationsquelle für junge Filmemacher. Für die ungebrochene Beliebtheit seiner Filme spricht die Tatsache, dass seine Kultwerke, The Last House on the Left (1972), The Hills Have Eyes (1977) oder das wohl bekannteste, A Nightmare on Elm Street (1984), inzwischen alle neu aufgelegt wurden. Dabei schien Craven...

    Kino.de Redaktion  
  • Hollywood trauert um Wes Craven

    Hollywood trauert um Wes Craven

    Mit "Nightmare on Elm Street" und "Scream" schuf er legendäre Serien des modernen Gruselkinos. Nun ist Wes Craven im Alter von 76 Jahren gestorben.

    Ehemalige BEM-Accounts  

Kommentare