Die Produktion von „Scream 4“ erhält Zuwachs: Die drei Schauspieler Adam Brody („Cop Out“), Marley Shelton („Death Proof“) und Erik Knudsen („Saw 2“) haben für den kommenden Horrorfilm unterschrieben und werden in Kürze am Filmset in Michigan erwartet.Regisseur Wes Craven inszeniert die Fortsetzung der legendären Horrorreihe mit den Originaldarstellern Neve Campbell, Courteney Cox Arquette und David Arquette. In weiteren Rollen stehen Emma Roberts, Hayden Panettiere, Rory Culkin, Nico Tortorella, Anthony Anderson und Marielle Jaffe vor der Kamera.Für die kürzlich ausgestiegene Schauspielerin Lake Bell, wird nun Neuzugang Marley Shelton die Rolle des Deputy übernehmen. Adam Brody wird einen Polizisten darstellen und Erik Knudsen übernimmt die Rolle des Randy Meeks, der in den ersten beiden Filmen von Jamie Kennedy dargestellt wurde.In den USA wird „Scream 4“ am 15. April 2011 in den Kinos anlaufen, ein deutscher Starttermin ist noch nicht bekannt.

Zu den Kommentaren

News und Stories

  • Der Meister des Horrors ist tot - Wes Craven stirbt im Alter von 76 Jahren

    Regisseur Wes Craven gilt zu Recht als einer der Meister des Horrors. Bis heute sind seine Arbeiten eine reiche Inspirationsquelle für junge Filmemacher. Für die ungebrochene Beliebtheit seiner Filme spricht die Tatsache, dass seine Kultwerke, The Last House on the Left (1972), The Hills Have Eyes (1977) oder das wohl bekannteste, A Nightmare on Elm Street (1984), inzwischen alle neu aufgelegt wurden. Dabei schien Craven...

    Kino.de Redaktion  
  • Hollywood trauert um Wes Craven

    Hollywood trauert um Wes Craven

    Mit "Nightmare on Elm Street" und "Scream" schuf er legendäre Serien des modernen Gruselkinos. Nun ist Wes Craven im Alter von 76 Jahren gestorben.

    Ehemalige BEM-Accounts  

Kommentare